Eigene Erkundungsschiffe brechen Erkundung ab (Version 3.2)

Hier ist der Ort für Fragen bei technischen Problemen mit X4: Foundations.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
schliebo82
Posts: 442
Joined: Mon, 7. Jan 08, 13:44
x4

Eigene Erkundungsschiffe brechen Erkundung ab (Version 3.2)

Post by schliebo82 » Thu, 11. Jun 20, 22:04

Hey Leute,

seit dem Update auf 3.2 brechen meine Erkundungsschiffe immerwieder die Erkunung der Sektoren ab.
Hat wer einen Lösungsvorschlag oder die selben Probleme?

MfG Schliebo82
"Der Weltraum! Unendliche Weiten..."

X3-R [Tutorial] Texturen von Schiffen verändern; X3-R [Tutorial] Selbst installierte Schiffe für KI verfügbar machen

***modified*** und stolz drauf!

EGO_Aut
Posts: 433
Joined: Mon, 2. Dec 19, 20:40
x4

Re: Eigene Erkundungsschiffe brechen Erkundung ab (Version 3.2)

Post by EGO_Aut » Thu, 11. Jun 20, 22:31

Steht nicht in den Patchnotes das wenn alles abgeflogen wurde die Erkundung endet?
https://youtu.be/VEUhklVmEOw Best X4-Video ever

schliebo82
Posts: 442
Joined: Mon, 7. Jan 08, 13:44
x4

Re: Eigene Erkundungsschiffe brechen Erkundung ab (Version 3.2)

Post by schliebo82 » Fri, 12. Jun 20, 00:21

Hey,

würde Sinn machen, allerdings sind die Sektoren bei weiten nicht komplett erkundet.

Bei Version 3.0 funktioniete ja noch alles...erst bei 3.2 haben sie die Erkundungen abgebrochen und stehen dann sinnlos in den Sektoren rum :gruebel:
"Der Weltraum! Unendliche Weiten..."

X3-R [Tutorial] Texturen von Schiffen verändern; X3-R [Tutorial] Selbst installierte Schiffe für KI verfügbar machen

***modified*** und stolz drauf!

HeinzS
Posts: 1879
Joined: Thu, 5. Feb 04, 15:46
x4

Re: Eigene Erkundungsschiffe brechen Erkundung ab (Version 3.2)

Post by HeinzS » Fri, 12. Jun 20, 06:41

die sichtbare Sektorengrenze zu Beginn erweitert sich wenn am Rand Stationen entdeckt werden und hast du auch auf den Radius geachtet, dann schau ob der Radius noch so stimmt. Ich setze dann nochmal in jede Ecke eine Erkundung.

User avatar
DocMoriarty
Posts: 428
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Re: Eigene Erkundungsschiffe brechen Erkundung ab (Version 3.2)

Post by DocMoriarty » Sat, 13. Jun 20, 22:25

Meine brechen auch ab und es steht in den Patchnotes, dass sie das jetzt tun wenn alles in dem eingestellten Radius erkundet ist. Wenn man das Erkunden kommando gibt kann man danach im Verhalten Tab den Radius für die Erkundung verändern bzw. größer machen so dass möglichst "alles" erkundet wird.

schliebo82
Posts: 442
Joined: Mon, 7. Jan 08, 13:44
x4

Re: Eigene Erkundungsschiffe brechen Erkundung ab (Version 3.2)

Post by schliebo82 » Mon, 15. Jun 20, 14:42

WEnn ich die Schiffe in unerkundete Gebiete schicke, schlagen sie eine Schneiße in das unerkundete Gebiet und bleiben dann stehe. Die Sache mit dem Radius muss ich mir nochmal anschauen. Was ich jetzt noch versucht habe ist, dass ich die Piloten mal kurz zum Servicemitarbeiter umfunktioniert habe und dann wieder zum Piloten...Danke erstmal für eure Hilfe

MfG schliebo82
"Der Weltraum! Unendliche Weiten..."

X3-R [Tutorial] Texturen von Schiffen verändern; X3-R [Tutorial] Selbst installierte Schiffe für KI verfügbar machen

***modified*** und stolz drauf!

fliegender_Amboss
Posts: 261
Joined: Fri, 16. Oct 15, 16:58
x4

Re: Eigene Erkundungsschiffe brechen Erkundung ab (Version 3.2)

Post by fliegender_Amboss » Wed, 1. Jul 20, 20:25

schliebo82 wrote:
Mon, 15. Jun 20, 14:42
WEnn ich die Schiffe in unerkundete Gebiete schicke, schlagen sie eine Schneiße in das unerkundete Gebiet und bleiben dann stehe. Die Sache mit dem Radius muss ich mir nochmal anschauen. Was ich jetzt noch versucht habe ist, dass ich die Piloten mal kurz zum Servicemitarbeiter umfunktioniert habe und dann wieder zum Piloten...Danke erstmal für eure Hilfe

MfG schliebo82
Kann ich auch so bestätigen! Mit dem eingestellten Radius hat das nichts zu tun.
Ich hab es mittlerweile mit verschiednen Radien probiert aber es passiert nur genau das, was schliebo82 schreibt.
Am Radius liegt es sicher nicht, es sei denn, das der jetzt statts in Kliometern in Milimetern :!: gemessen wird. Dann würde es stimmen! :mrgreen:
Ich hab zum Beispiel einen Erkunder in ein Gebiet geschicht, in dem noch nichts aufgedeckt war und 350 km Radius eingestellt - innerhalb des Kreises war alles mit grauem Nebel bedeckt - und er hat eine Schneise bis zum Startpunkt der Erkundung geschlagen und ist dann stehen geblieben.
Allersings passiert das nicht immer, wie es scheint.
Bei einigen anderen Schiffen klappt es gut, die tun genau das, was sie sollen.
Ich hab mir mal die Ausrüstung und die Piloten angeschaut, aber das finde ich nichts. Alle Schiffe unterscheiden sich voneinander (mal gekapert, mal gekauft, mal herrenlos, mal geklaut) und auch die Piloten haben unterschiedliche Sterneanzahlen.
Also da kann ich bei mir kein Msuter erkennen. :gruebel:

Andere Frage: Hat jemand das Problem, daß sich die Karte nur Millimterweise verschieben läßt? Drehen geht, aber wenn ich verschieben versuche geht es teileweise nur in winzigen Schritten?
Güße vom Fliegenden_ Amboss (Freier Pirat :pirat: )



"Ein Geschenk des Hauses... Völlig unverbindlich!" 8)

*** wieder ohne Mods dabei :D ***

Kammerjäger gesucht... :gruebel:

schliebo82
Posts: 442
Joined: Mon, 7. Jan 08, 13:44
x4

Re: Eigene Erkundungsschiffe brechen Erkundung ab (Version 3.2)

Post by schliebo82 » Wed, 29. Jul 20, 22:33

Ich habe mir einfach mal ans Herz gefasst und habe alle Erkundungsschiffe, welche ich vor dem letzten Update gekauft habe, wieder verkauft und mir dann neue zugelegt.

...siehe da, es funktioniert, soweit ich es beurteilen kann. Die Schiffe erkunden nun die grauen Bereiche, bis im Radius nix mehr grau ist, stoppen dann und warten auf neue Anweisungen.

MfG Schliebo82 :wink:
"Der Weltraum! Unendliche Weiten..."

X3-R [Tutorial] Texturen von Schiffen verändern; X3-R [Tutorial] Selbst installierte Schiffe für KI verfügbar machen

***modified*** und stolz drauf!

Post Reply

Return to “X4: Foundations - Technische Unterstützung”