Materialfluß - eine Übersicht

Bitte poste eventuelle Spoiler über X4: Foundations hier.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

User avatar
Cadvan
Posts: 2731
Joined: Sun, 14. Mar 04, 06:05
x4

Materialfluß - eine Übersicht

Post by Cadvan » Sun, 23. Dec 18, 21:55

Hallo zusammen

Habe mir heute die Mühe gemacht ein Materialfluß-Diagramm zu erstellen.

Die Zahlen beziehen sich stets auf den Verbrauch je Stunde bei 100% Sonne/ ohne (Mit)Arbeiter.
Energiezellen stehen im Produktblock, das spart Pfeile/Linien ;-)
"Veredelte Metalle" oder "Teladianium" => Nimmt man Teladi-Stationen braucht man Teladianium, bei allen anderen Völkern veredelte Metalle - NIEMALS beide.

Materialfluß - Technologiegüter
Version 2.0-2.5
Spoiler
Show
Image
Version 2.6
Spoiler
Show
Image
Materialfluß - Versorgungsgüter
Version 2.0-2.6
Spoiler
Show
Image
Als Libre-Office Impress -Datei (Power-Point) (ab 2.6)
Speicher mich

Bei Fehlern oder Vorschlägen einfach melden :-)

English version

Viel Spaß damit

Edit erzählt: an 2.0 angepasst.
Edit erzählt weiter: neu Sortiert.
Edit die labertasche: an 2.6 angepasst
Last edited by Cadvan on Fri, 13. Sep 19, 23:59, edited 7 times in total.

MarcelloCarlos
Posts: 11
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Re: Materialfluß - eine Übersicht

Post by MarcelloCarlos » Sun, 23. Dec 18, 22:08

Danke!

User avatar
Suki
Posts: 1439
Joined: Tue, 4. Dec 18, 13:08
x4

Re: Materialfluß - eine Übersicht

Post by Suki » Mon, 24. Dec 18, 00:28

Schöne Übersicht, danke Cadvan.

Ich stehe auf einfache Übersichten die auch ich verstehen kann. :D
Wie mache ich Screenshots? Wie finde ich meine Bilder die ich in Steam gemacht habe? Wie lade ich Bilder hoch um sie hier einzustellen?
Bei Fehlern und Problemen immer mit angeben ob und welche Mods ihr benutzt. Das kann niemand sonst wissen. Möglicherweise ist einer der genutzten Mods die Ursache. Am besten immer auch ohne Mods und sauberen Spielstand testen.

User avatar
Cadvan
Posts: 2731
Joined: Sun, 14. Mar 04, 06:05
x4

Re: Materialfluß - eine Übersicht

Post by Cadvan » Mon, 24. Dec 18, 01:52

Hab die Versorgungsgüter heute Abend doch noch geschafft.

Sind im Eingangspost mit drin.

Bei Fehlern bitte melden, habe in meiner Datenquelle auch einen Fehler ausgemacht. Sollte aber eigentlich/hoffentlich alles stimmen.

Gehört es eigentlich in Spoiler oder doch eher ins Allgemeine??

Ghuzeng
Posts: 13
Joined: Wed, 26. Dec 18, 08:15
x4

Re: Materialfluß - eine Übersicht

Post by Ghuzeng » Wed, 26. Dec 18, 11:43

Danke für die Arbeit, genau nach so etwas habe ich gesucht. Was sagen denn die maximalen Arbeiter pro Stufe aus bzw. welchen Einfluss haben Arbeiter (muss ich um die jeweilige "Stufe" betreiben zu können die Anzahl an MA haben oder wird dadurch die Effektivität gesteigert?

User avatar
Suki
Posts: 1439
Joined: Tue, 4. Dec 18, 13:08
x4

Re: Materialfluß - eine Übersicht

Post by Suki » Wed, 26. Dec 18, 11:50

Ghuzeng wrote:
Wed, 26. Dec 18, 11:43
So viele Arbeiter können maximal an einem Produktionsmodul arbeiten.
Mein Habitat kann 500 Arbeiter unterbringen. Also kann ich damit z.b. 3 Erzraffineriemodule mit maximaler Effizienz betreiben(3x150=450). Das vierte würde mit maximal 50 Arbeiter bedient werden. (vllt. werden die auch zu gleichen teilen verteilt dann)
Und ja, die Arbeiter steigern die Effizienz.
Wie mache ich Screenshots? Wie finde ich meine Bilder die ich in Steam gemacht habe? Wie lade ich Bilder hoch um sie hier einzustellen?
Bei Fehlern und Problemen immer mit angeben ob und welche Mods ihr benutzt. Das kann niemand sonst wissen. Möglicherweise ist einer der genutzten Mods die Ursache. Am besten immer auch ohne Mods und sauberen Spielstand testen.

User avatar
Cadvan
Posts: 2731
Joined: Sun, 14. Mar 04, 06:05
x4

Re: Materialfluß - eine Übersicht

Post by Cadvan » Wed, 26. Dec 18, 19:13

Ohne Arbeiter = 100%
Mit Arbeiter mehr.

Wareneingang bleibt davon unberührt, nur was am Ende je h raus kommt steigt.

Bastelfred
Posts: 1361
Joined: Tue, 31. Aug 04, 15:31
x4

Re: Materialfluß - eine Übersicht

Post by Bastelfred » Wed, 26. Dec 18, 20:46

Super Arbeit, schön übersichtlich. Danke!

FritzHugo3
Posts: 3246
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: Materialfluß - eine Übersicht

Post by FritzHugo3 » Thu, 27. Dec 18, 02:54

Vielen Dank, sehr cool, super Arbeit.

Magst du das evtl. https://seizewell.de/ zu kommen lassen?

Wer die ODP Datei in eine PDF umwandeln möchte https://online-umwandeln.de/konvertieren/odp-in-pdf/

Jetzt weiß ich auch endlch die Durchschnitspreise.
Meinst du es wäre viel Arbeit für dich, wenn du die Daten nochmal Abhängikeit untereinander setzen würdest (Als Exceltabelle bzw. LibreTabelle)? Ist einfacher zum Ausdrucken.
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

User avatar
Cadvan
Posts: 2731
Joined: Sun, 14. Mar 04, 06:05
x4

Re: Materialfluß - eine Übersicht

Post by Cadvan » Thu, 27. Dec 18, 04:50

Auf seizewell ist es gepostet.

Ich hab es ausgedruckt, auf din a4. Eine Seite eine folie/Grafik
Passt wunderbar.

Die beiden folien/Grafiken haben ja keine direkt Abhängigkeit zueinander. Nur ez verbindet sie, und die haben keine Pfeile..

FritzHugo3
Posts: 3246
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: Materialfluß - eine Übersicht

Post by FritzHugo3 » Thu, 27. Dec 18, 07:25

Tip top, dass das bereits auf der Seite ist. Edit: vielleicht setzen sie es ja noch auf die Startseite mit drauf.

Die Zuordnung ist sehr gut um die Zusammenhänge zu sehen.
Ich find eine alphabetische sortierte Liste vor sich liegend ist übersichtlicher für den normalen Standarthandel.
Dann schreib ich mir die Daten eben noch mal in Excel ab.

Edit: Und zum rechnen vorallem das automatische ist eine Excelzabelle nie verkehrt ;-). Vorallem, wenn mal später die Schifswerften für den Spieler da sind. Aber auch so finde ich es interessant zu wissen, wieviel Reingewinn der eigene Komplex beim zukaufen einzelner Waren abwirft. Ich mag einfach Tabellen grins. (für X3 hatte ich eine Tabelle, wo man die Anzahl des Endprodukts eingeben konnte und bekam dann alle Werte ausgerechnet. Man gab ein welches Schiff man in der Schiffswerft wollte und es wurde angezeigtm was man dafür bracuhte, was das kostet usw.

Mal schaun, wie schlimm ich es diesmal treibe, aber erstmal lasse ich es wohl langsam angehen hi hi.
Hast du die Daten Ausgelesen oder manuell Ingame abgeschrieben? Hast du Zufällig die Produktionszeiten?

Wer eine ganz einfache Liste zum Handeln möchte:
Spoiler
Show

Code: Select all

Ware:	Ø Preis:	Größe:
Antimateriewandler	737 Cr.	10 m³
Antimateriezellen	202 Cr.	18 m³
Antriebsteile	600 Cr.	30 m³
Drohnenbauteile	2.512 Cr.	30 m³
Eis	30 Cr.	8 m³
Energiezellen	16 Cr.	1 m³
Erz	50 Cr.	10 m³
Feldspulen	1.068 Cr.	15 m³
Fleisch	75 Cr.	6 m³
Fortsch. Elektr. Komp.	2.207 Cr.	30 m³
Fortsch. Verbundwerkst.	865 Cr.	32 m³
Geschützturmkomp.	761 Cr.	20 m³
Gewürze	38 Cr.	3 m³
Graphen	166 Cr.	20 m³
Helium	44 Cr.	6 m³
Hüllenteile	516 Cr.	25 m³
Majaschnecken	95 Cr.	6 m³
Majastaub (Droge)	466 Cr.	6 m³
Medikamente	115 Cr.	2 m³
Medikamente	115 Cr.	2 m³
Medikamente	115 Cr.	2 m³
Methan	48 Cr.	6 m³
Microchips	1.516 Cr.	22 m³
Nahrungsrationen	43 Cr.	1 m³
Nanotronik	4.478 Cr.	24 m³
Nividium	510 Cr.	10 m³
Nostropöl	60 Cr.	1 m³
Plasmaleiter	1.748 Cr.	32 m³
Quantumröhren	511 Cr.	22 m³
Raketenbauteile	21 Cr.	2 m³
Raumkraut (Droge)	352 Cr.	3 m³
Raumsprit (Droge)	213 Cr.	2 m³
Schildkomponenten	484 Cr.	10 m³
Sensorenbündel	1.938 Cr.	38 m³
Silizium	130 Cr.	10 m³
Siliziumscheiben	299 Cr.	18 m³
Smart-Chips	195 Cr.	5 m³
Sojabohnen	110 Cr.	5 m³
Sojagrütze	66 Cr.	1 m³
Sonnenblumen	132 Cr.	5 m³
Sumpfpflanzen	138 Cr.	6 m³
Suprafluid-Kühlm.	150 Cr.	16 m³
Telandianium	202 Cr.	16 m³
Vered. Metalle	148 Cr.	14 m³
Waffenkomponenten	733 Cr.	20 m³
Wasser	53 Cr.	6 m³
Wasserstoff	58 Cr.	6 m³
Weizen	49 Cr.	4 m³
Kopieren und in Excel oder andere Tabellenkalkulation importieren, die Abstände sollten dann wieder als Spalten interpretiert werden.
Last edited by FritzHugo3 on Thu, 27. Dec 18, 10:15, edited 4 times in total.
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

User avatar
arragon0815
Posts: 8234
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: Materialfluß - eine Übersicht

Post by arragon0815 » Thu, 27. Dec 18, 09:48

Auch von mir ein Dankeschön :D
Liste ist schon ausgedruckt und wird gerade eingeschweißt....wenigstens ein Grund heute auf Arbeit zu gehen.... :mrgreen:
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

User avatar
Cadvan
Posts: 2731
Joined: Sun, 14. Mar 04, 06:05
x4

Re: Materialfluß - eine Übersicht

Post by Cadvan » Thu, 27. Dec 18, 16:12

Rechner für Fabriken gibt es bereits
Ich wollte eine Übersicht haben mit der ich/wir sehen können was wir brauchen wenn etwas fehlt.

Zyklus keine Ahnung, es handelt sich halt um den Bedarf und Ertrag je Stunde.

Die Werte habe ich den Rechnern entnommen und ingame gegen kontrolliert ( ingame-enzyklopädie, logische Übersicht von npc-fabriken).

KaiBock74
Posts: 17
Joined: Thu, 20. Dec 18, 21:51
x4

Re: Materialfluß - eine Übersicht

Post by KaiBock74 » Thu, 27. Dec 18, 23:52

Danke schön, ich finde die Übersicht auch sehr gut, nur habe ich folgendes festgestellt:
Da ich meine Nostropölraffenerie mit einer Teladi Medizinfabrik kombinieren wollte, hab ich erst versucht durch scannen eine Blaupause zu ergattern. Das war mir dann aber zu zeitaufwendig und ich ging zum Teladi Fraktionsvertreter und wollte eine kaufen, der hatte die aber nicht. So ging ich zum Miniseriumsvertreter, der hatte sie, nun wollte ich es bauen und stellte fest, daß dazu Weizen anstatt Sonnenblumen und Gewürze benötigt werden. Gibt es noch irgendeine andere Möglichkeit an die richtige Teladi Medikamentefabrik zu kommen oder hab ich was falsch gelesen in der Übersicht von Dir?
Ich habe aus Spaß mal die Blaupause von den Argonen gekauft, die ist identisch mit den Teladi... Komisch. Ich werde ja den überschüssigen Weizen nicht los im Teladi Gebiet.

User avatar
Cadvan
Posts: 2731
Joined: Sun, 14. Mar 04, 06:05
x4

Re: Materialfluß - eine Übersicht

Post by Cadvan » Fri, 28. Dec 18, 00:34

Das ist ein anzeigefehler.
Wenn es mehrere Stationen der gleichen Art von verschiedenen Völkern gibt wird in der Enzyklopädie und während der bauplanung die argonischen werte angezeigt.
Nach Bau werden aber die richtigen, völkerspezifischen Ressourcen gebraucht.

Dies betrifft die medizin-fabriken sowie die fabriken, die teladianium ODER veredelte Metalle brauchen.

Post Reply

Return to “X4: Foundations - Spoilers”