Ist Entern wirklich so simpel? - Ab 2.0 nicht mehr ganz so einfach

Bitte poste eventuelle Spoiler über X4: Foundations hier.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

RainerPrem
Posts: 2950
Joined: Wed, 18. Jan 06, 08:39
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by RainerPrem » Mon, 31. Dec 18, 08:31

weidi wrote:
Mon, 31. Dec 18, 03:10
/root wrote:
Mon, 31. Dec 18, 02:37
....dann 33 Veteran- und 2 Rekrut-Marinesoldaten reingeschickt hab.....
Wie bist du an die 33 Veteranen gekommen. Nach jedem Entern jeden Marin einzeln wieder deinem Schiff zugeordnet? Oder gibts noch ne andere (weniger umständliche) Lösung seine Marines zurück zu holen? :?
Leider nicht. Ich hoffe, wir kriegen da etwas effizienteres. Wenigstens springt er nicht jedesmal aus dem Informationsmenü heraus.

User avatar
/root
Posts: 228
Joined: Thu, 24. Nov 05, 20:14
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by /root » Mon, 31. Dec 18, 21:55

Am Anfang hab ich tatsächlich noch jedes Mal so um die ~20 Marines per Hand transferiert :x

Aber nu via Mod: Mass Move Marines :)

RainerPrem
Posts: 2950
Joined: Wed, 18. Jan 06, 08:39
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by RainerPrem » Mon, 31. Dec 18, 22:38

/root wrote:
Mon, 31. Dec 18, 21:55
Am Anfang hab ich tatsächlich noch jedes Mal so um die ~20 Marines per Hand transferiert :x

Aber nu via Mod: Mass Move Marines :)
Mir kommen keine Mods ins Haus, geschweige denn ins Spiel.

User avatar
/root
Posts: 228
Joined: Thu, 24. Nov 05, 20:14
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by /root » Mon, 31. Dec 18, 23:04

Ajo, dann hast du wenigstens was zu tun, während du auf die "offizielle Modifikation" aka Patch 2.0 seitens Egosoft wartest :lol:

Mir kommt jedenfalls die "Sehnenscheidenentzündung aufgrund Personalmanagement" nicht ins Haus, solange es eine gute Zwischenlösung gibt ;)

RainerPrem
Posts: 2950
Joined: Wed, 18. Jan 06, 08:39
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by RainerPrem » Thu, 3. Jan 19, 22:25

Okay,

ich habe mit der Odysseus einen PGS Behemoth geentert. Absolut easy. Enterkapseln abgesetzt, dann auf 7km Entfernung geflogen, zuerst den Antrieb und dann 20% Hülle weggeschossen.

Einziger Unterschied: Er hat tatsächlich zwei Raketen im Abstand von einer Minute auf mich abgefeuert (Hatte 60 Stück geladen). Hat 20% Schild gekostet.

Das einzige Problem war, dass meine 45 Marines das Schiff so gefüllt haben, dass ich keinen von ihnen zum Captain machen konnte.

Also musste ich erst einmal ein S-Schiff docken lassen, habe zwei Marines transferiert, und dann ging es auch ...

Als nächstes muss ich mir mal einen M1 zu Gemüte führen ...

caysee[USC]
Posts: 4945
Joined: Sat, 7. Feb 04, 03:47
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by caysee[USC] » Thu, 3. Jan 19, 22:58

Ich finde , ihr vergesst schon das die Schiffe die ihr da entert nicht feindlich zu euch sind, und es daher schon einfach ist die zu Klauen..:)
Warten wir mal ab, wenn die PGS wirklich feindlich ist und euch angreift bevor ihr ueberhaupt zum entern kommt..und die anderen Schiffe im Sektor zur Hilfe kommen.
CPU Typ HexaCore Intel Core i5-8600, 3100 MHz ( Boost 43 x 100)
Grafikkarte XFX Radeon RX 580 8 GB GDDR5
Arbeitsspeicher 32614 MB (DDR4 SDRAM)
Motherboard Name Asus ROG Strix H370-F Gaming
Win 10 64 bit

KEINE MODS

RainerPrem
Posts: 2950
Joined: Wed, 18. Jan 06, 08:39
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by RainerPrem » Fri, 4. Jan 19, 06:26

caysee[USC] wrote:
Thu, 3. Jan 19, 22:58
Ich finde , ihr vergesst schon das die Schiffe die ihr da entert nicht feindlich zu euch sind, und es daher schon einfach ist die zu Klauen..:)
Warten wir mal ab, wenn die PGS wirklich feindlich ist und euch angreift bevor ihr ueberhaupt zum entern kommt..und die anderen Schiffe im Sektor zur Hilfe kommen.
Der Behemoth ist langsamer als die Oddy. Insofern sollte das kein Problem sein, falls bis dahin die Raketenabwehr wenigstens halbwegs funktioniert...

Tastengott
Posts: 5
Joined: Fri, 29. Nov 13, 18:10
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by Tastengott » Fri, 4. Jan 19, 09:54

Also die Behemoth von PGS habe ich jetzt auch mal geentert. Hatte mit einer Nemesis ein paar Versuche gebraucht, da ich bis dato mich noch nie um das entern und den Ablauf gekümmert hatte. :roll:

Jetzt mal zu meiner Frage, hat die PGS auch Konstruktionsschiffe im Angebot? :?
Und wenn ja, in welchem Sektor seit Ihr darüber gestolpert?

Floki
Posts: 1152
Joined: Mon, 2. Feb 04, 18:43
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by Floki » Fri, 4. Jan 19, 11:47

Tastengott wrote:
Fri, 4. Jan 19, 09:54
Also die Behemoth von PGS habe ich jetzt auch mal geentert. Hatte mit einer Nemesis ein paar Versuche gebraucht, da ich bis dato mich noch nie um das entern und den Ablauf gekümmert hatte. :roll:

Jetzt mal zu meiner Frage, hat die PGS auch Konstruktionsschiffe im Angebot? :?
Und wenn ja, in welchem Sektor seit Ihr darüber gestolpert?
Bis jetzt ist mir keines über den Weg gelaufen (alles Sektoren aufgedeckt und mit Sats versehen). Ist aber auch kein Problem. Schau einfach mal in Sektoren ohne Fraktion. Da geistern öfters mal Konstr.schiffe der anderen Fraktionen rum (bei mir z.B. im Norden oft der Albatros von den Teladi) . Sind einfache Ziele und der Rangverlust extrem gering.
Gut ist auch sich in an Paraniden angrenzenden Argonensektoren umzusehen. Dort hab ich mir z.B. nen Herkules gemopst :roll:

RainerPrem
Posts: 2950
Joined: Wed, 18. Jan 06, 08:39
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by RainerPrem » Fri, 4. Jan 19, 12:01

(Konstruktionsschiffe) ...
weidi wrote:
Fri, 4. Jan 19, 11:47
... sind einfache Ziele und der Rangverlust extrem gering.
Also, alle, denen ich bisher begegnet bin, hatten an die hundert Besatzungsmitglieder. Nur mit den 45 Marines, die eine Oddy aufnehmen kann, müsste ich das Ding doch zuerst fast zu Klump schießen, oder? Ich mag meine geenterten Schiffe bitte mit möglichst wenig Kratzern.

Der Behemoth, den ich mir geholt habe, hat noch alle Waffen, Schilde und 58 schwere Raketen an Bord. Das gibt Geld!

BTW: Welches Schiff mit eine größeren Besatzungszahl (60+) kann denn von der Geschwindigkeit mit einer Oddy mithalten?

Floki
Posts: 1152
Joined: Mon, 2. Feb 04, 18:43
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by Floki » Fri, 4. Jan 19, 12:13

RainerPrem wrote:
Fri, 4. Jan 19, 12:01
(Konstruktionsschiffe) ...
weidi wrote:
Fri, 4. Jan 19, 11:47
... sind einfache Ziele und der Rangverlust extrem gering.
Also, alle, denen ich bisher begegnet bin, hatten an die hundert Besatzungsmitglieder. Nur mit den 45 Marines, die eine Oddy aufnehmen kann, müsste ich das Ding doch zuerst fast zu Klump schießen, oder? Ich mag meine geenterten Schiffe bitte mit möglichst wenig Kratzern.

Der Behemoth, den ich mir geholt habe, hat noch alle Waffen, Schilde und 58 schwere Raketen an Bord. Das gibt Geld!

BTW: Welches Schiff mit eine größeren Besatzungszahl (60+) kann denn von der Geschwindigkeit mit einer Oddy mithalten?
ja, es gibt viele mit 100+ Besatzung aber auch genug mit weniger. Ich entere mit der Ody mit 47 Marines. Das härteste war der Herkules mit 80 Mann Besatzung. Zu Klump hab ich den nicht geschoßen. Nur wie immer die Triebwerke und Waffensysteme ausgeschalten und dann die Hülle auf ca. 50 % runter geballert. Beim Start des Entervorgangs waren da immer noch 70+ Marines drauf. Aber selbst die haben meine 47 geknackt (frisch angeheuerte). Dabei haben zwar nur 10 überlebt aber das ist kein Problem (zumindest bis eine gescheite Funktion zum Truppentransfer von Schiff zu Schiff vorhanden ist) Ich stelle immer alles auf "sehr stark " und hatte bisher geschätzt einen gescheiterten Versuch bei mittlerweile mehr als 20 Enteraktionen.

Kleiner Tipp zum Verkauf: Erst die Austattung versilbern bzw. gegen Minimalausstattung tauschen (also Waffen, Türme, Schilde.... alles raus). Dann erst das Schiff selbst. Gibt in Summe mehr Kohle :wink:

RainerPrem
Posts: 2950
Joined: Wed, 18. Jan 06, 08:39
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by RainerPrem » Fri, 4. Jan 19, 12:21

weidi wrote:
Fri, 4. Jan 19, 12:13
RainerPrem wrote:
Fri, 4. Jan 19, 12:01
(Konstruktionsschiffe) ...
weidi wrote:
Fri, 4. Jan 19, 11:47
... sind einfache Ziele und der Rangverlust extrem gering.
Also, alle, denen ich bisher begegnet bin, hatten an die hundert Besatzungsmitglieder. Nur mit den 45 Marines, die eine Oddy aufnehmen kann, müsste ich das Ding doch zuerst fast zu Klump schießen, oder? Ich mag meine geenterten Schiffe bitte mit möglichst wenig Kratzern.

Der Behemoth, den ich mir geholt habe, hat noch alle Waffen, Schilde und 58 schwere Raketen an Bord. Das gibt Geld!

BTW: Welches Schiff mit eine größeren Besatzungszahl (60+) kann denn von der Geschwindigkeit mit einer Oddy mithalten?
ja, es gibt viele mit 100+ Besatzung aber auch genug mit weniger. Ich entere mit der Ody mit 47 Marines. Das härteste war der Herkules mit 80 Mann Besatzung. Zu Klump hab ich den nicht geschoßen. Nur wie immer die Triebwerke und Waffensysteme ausgeschalten und dann die Hülle auf ca. 50 % runter geballert. Beim Start des Entervorgangs waren da immer noch 70+ Marines drauf. Aber selbst die haben meine 47 geknackt (frisch angeheuerte). Dabei haben zwar nur 10 überlebt aber das ist kein Problem (zumindest bis eine gescheite Funktion zum Truppentransfer von Schiff zu Schiff vorhanden ist) Ich stelle immer alles auf "sehr stark " und hatte bisher geschätzt einen gescheiterten Versuch bei mittlerweile mehr als 20 Enteraktionen.
Okay, das ist schon eine andere Methode. Ich habe so viele Jahre im X-Universum damit verbracht, Marines auszubilden, dass mir selbst in X:Rebirth jeder Verlust wehgetan hat. Übrigens gibt jeder Zerstörung eines Triebwerks, Waffenturms oder Drohne Rangabzug. Offensichtlich zu wenig, denn ich wurde bisher noch nie heruntergestuft.

Floki
Posts: 1152
Joined: Mon, 2. Feb 04, 18:43
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by Floki » Fri, 4. Jan 19, 12:29

Stimmt. In X3 dauerte die Ausbildung ja auch ewig. Da war jeder verlorene ein herber Verlust.
Aber hier ist es so das die verbliebenen Marines ohnehin an Bord des geenterten Schiffes bleiben und mit verkauft werden. Da ist es mir egal ob 10 oder 30 über sind.

Übrigends, meine beiden Albatrose hatten knapp 50 Mann Besatzung. Musst halt nur etwas suchen. :wink:

caysee[USC]
Posts: 4945
Joined: Sat, 7. Feb 04, 03:47
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by caysee[USC] » Fri, 4. Jan 19, 18:57

Naja, die Geschwindigkeit der Oddy ist nicht wirklich der grosse Vorteil, wenn dich 3 Behemoth angreifen und beim Entern stoeren.

Wenn man die Geschuetztuerme und Schilde wegschiesst steigen meistens auch Leute aus. Dann gibts wohl , soweit ich das gesehen habe, den Rangverlust. Da man die aber in der Regel nicht toetet, ist der Rangverlust wohl geringer.

Ich enter Schiffe , egal welcher Groesse, mit der Nemesis und 2 Mariens. Dauert zwar etwas laenger, aber die Ausruestung bleibt auch da erhalten. Einfach ein par Minuten warten, bis wieder alles repariert ist.
Uebrigens, Schiffe die Neutral(Herrenlos sind, reparieren sich von selbst wieder , auch wenn keiner an Bord ist. So gesehen bei Jaegern.
CPU Typ HexaCore Intel Core i5-8600, 3100 MHz ( Boost 43 x 100)
Grafikkarte XFX Radeon RX 580 8 GB GDDR5
Arbeitsspeicher 32614 MB (DDR4 SDRAM)
Motherboard Name Asus ROG Strix H370-F Gaming
Win 10 64 bit

KEINE MODS

andre100
Posts: 28
Joined: Tue, 26. Oct 10, 15:52
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by andre100 » Mon, 4. Feb 19, 15:25

wisst ihr was ich seltsam find, das die Enterkapseln so lahm sind, die schaffen gerade 100, wärden die meisten GKS mit "Normalantierb" schon darüber sind :gruebel:
Alle Macht denn Imperien des X-Universums :)

Post Reply

Return to “X4: Foundations - Spoilers”