Welches ist das Beste Allrounder - Schiff in X3TC ?

Allgemeine Diskussionen rund um X-BTF, X-Tension, X²: Die Bedrohung, X³: Reunion, X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

silenced
Posts: 2052
Joined: Tue, 20. Jun 06, 19:43
x4

Post by silenced » Tue, 17. May 11, 14:09

Meerengel, mehr sag ich nicht. Dazu noch eine Chokaro mit 2x M3 + 1x M5 in Sprungreichweite und zumindest auf Handelsseite + Non-Combat bzw. kleinerer Combat Missionen ist alles möglich.

Falls man mehr kämpfen möchte, dann einfach den Panther. Bekommt alles klein, wird zwar ab und zu mal haarig wenn 3 - 4 Q was wollen, aber ist alles machbar dank Geschwindigkeit und Wendigkeit.
... what is a drop of rain, compared to the storm? ... what is a thought, compared to the mind? ... our unity is full of wonder which your tiny individualism cannot even conceive ... I've heard it all before ... you're saying nothing new ... I thought I saw a rainbow ... but I guess it wasn't true ... you cannot make me listen ... I cannot make you hear ... you find your way to heaven ... I'll meet you when you're there ...

supie
Posts: 78
Joined: Mon, 6. Feb 06, 22:51
x3tc

Post by supie » Wed, 18. May 11, 11:49

@ deca cefa

du solltest dir den kalmar nochmal ganz genau anschaun, er HAT unten

1 kanzel, oben hat er eben 2. (ich weiss es, hab ihn mit clusterflacks

ausgerüstet und fliege ihn). 8)

clusterflack oben und unten rest flackartillerie so wies aus zu rüsten geht,

dann hat man rundum schutz.

gegen jäger ist es nach meiner erfahrung kaum ein unterschied ob die

über oder unter mir sind, die clusters machen ihnen zuverlässig in ein

paar sek den gar aus. :twisted:

grüsse

p.s. also ich hab mit ihm in sachen jäger eingentlich keine probs, egal

welche anzahl, solange seine schilde halten, die sind der einzige

schwachpunkt. :)


man sollte auch darauf achten das man möglichst nicht zu viele jäger um

sich rum hat, wenn man die pik nutzen möchte, der generator ist schnell

erschöpft.

Yozaky
Posts: 2
Joined: Sun, 1. May 11, 15:54

Post by Yozaky » Sat, 21. May 11, 09:59

zu dem thema mit dem besten schiff habe ich nee frage welches schiff könnted ihr in X3 reunion empfehlen wenn man knapp 9 millionen credits hat
es sollte möglichst gute schilde und bewaffnung haben
danke im foraus
Wer anderen eine Grube gräbt hat ein Grubengrabgerät.^^

Knight39
Posts: 1013
Joined: Wed, 13. Feb 08, 21:13

Post by Knight39 » Sat, 21. May 11, 10:04

@Yozaky

Hier geht es aber um TC, in Reunion die Bala Gi Missionen machen und die Hyperion abstauben (einzige M7 Klasse im Spiel). Was die Bala Gi unter Reunion anbetrifft dazu gibt das hier dann auch genug Themen die man mit der Suchfunktion findet.

MfG

Knight
Wer bei der Arbeit mit dem Schreien anfängt, der hört mit dem Denken auf...
Manche Männer bemühen sich ihr Lebenlang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie (Albert Einstein).

thecursed01
Posts: 55
Joined: Wed, 7. May 08, 23:30
x3tc

Post by thecursed01 » Fri, 27. May 11, 15:17

Stimme auch für die Springblossom.
Extrem schnell, guter Frachtraum, starke Frontbbewaffnung mit M/AM Werfern (Die Muni hält lang, meine 60 Container hab ich bisher noch nichtmal halb weggeballert) und ein M6 mit Flakgeschützen in den Türmen, man kann nicht viel mehr wollen.
Gerade die M/AM werfer sind für mich wichtig. in TC sind M6 ansonsten irgendwie sinnlos geworden, weil sie nicht mehr Feuerkraft haben als ein M3+. Also ich fliege, wenn nicht Springblossom ein M3+ oder gleich ein M7, aber die anderen M6 sind als Spielerschiff relativ nutzlos.

P.s. machen eure Vanilla Phasenlaserkanonen auch fast keinen Schaden an Schilden? (aus den Final Fury Missionen, habe bei der Militärstation in Khaak sektor verteidigen Mission noch einen 2. Container gefunden, lag richtung der Khaak Station bzw etwas dahinter, hab nun also 4]


P.s. Warum schreiben so viele, sie sitzen schon in M1 oder M2 wenn die Aldrin Schiffe verfügbar sind?
Deswegen sind sie nicht schlecht sondern nur selbst schuld wenn man sie nicht haben will. Der Terranerplot ist scchnell durchgespielt und man braucht dafür nicht viel. Mit dem niedrigen Kampfrang gleich zu beginn kommt nichts, was man nicht mit den gegebenen Schiffen oder den verbündeten Schiffen in den Missionen fertigbekommt

User avatar
Warhead_Dragon
Posts: 179
Joined: Wed, 13. Jan 10, 22:50
x3tc

Post by Warhead_Dragon » Sat, 28. May 11, 00:10

P.s. Warum schreiben so viele, sie sitzen schon in M1 oder M2 wenn die Aldrin Schiffe verfügbar sind?
Deswegen sind sie nicht schlecht sondern nur selbst schuld wenn man sie nicht haben will. Der Terranerplot ist scchnell durchgespielt und man braucht dafür nicht viel. Mit dem niedrigen Kampfrang gleich zu beginn kommt nichts, was man nicht mit den gegebenen Schiffen oder den verbündeten Schiffen in den Missionen fertigbekommt
Weil viele wenn sie die plots durchspielen nicht den terranerpolt als ersten nehmen weil sie die Deca entern wollen und deswegen n paar vernünftige marins brauchen ;) und ab kampfrang Feldherr fliegt man (zum. ich) nichtmehr mit unter ner mio schild rum sondern schätzt die feuerkraft und den schutz den M2n bringen.
Nur wer Vanilla spielt, kann stolz auf seine leistung sein!!!
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und geistiges Eigentum des Verfassers!!!

Trebor96
Posts: 220
Joined: Mon, 23. Mar 09, 17:52
x3tc

Post by Trebor96 » Sat, 4. Jun 11, 21:37

Mein Absoluter lieblings Allrounder ist die Deimos:
8x Erschüttler
in den Kanzeln Flakattelerie und viele Moskito zur Raketenabwehr.

Als M6 die Springblossem aufjeden fall.

Eisenkalle
Posts: 1922
Joined: Mon, 20. Aug 07, 17:07
x3tc

Post by Eisenkalle » Sun, 5. Jun 11, 01:30

Sobald es möglich ist wird natürlich auf eine Hyperion gewechselt. Falls ich noch keine guten Marines habe, aber ein M6 benötige, nehme ich auch gerne die Skiron. Ein gutes M6. Sie hat leider nur zu wenig Frachtraumkapazität (aber dafür gibt es ja TS mit Energie und Raketen, die nachspringen können).
I am a Mistral Tycoon!

Poisoned Paranid Start (X3TC): Take a joyride in a Hyperion Vanguard (250.3m/s)! VANILLA Updated 2012-04-02 (new mediafire link)

Übersoldier
Posts: 33
Joined: Tue, 11. Nov 08, 16:16

Re:

Post by Übersoldier » Thu, 1. Apr 21, 17:31

#Deca.cefa wrote:
Tue, 17. May 11, 13:29
supie wrote:hi,

also ich finde die kalmar als kampf allrounder gut.

vorne pik rein gegen gks, und sonst flack pustet alle jäger gleich mit weg.
(genug pik energie, wenn voll geladen, um 2 xenon q nach einander zu killen, im extremfall auch ein J, oder K, ebenso ein Kha'ak zerstörer.)

dazu noch n turbo mk2, dann fliegt die kurzfristig mit 307 auf die gegner zu=)
ausreichend laderaum für genug e zellen, für n turbo hat se auch.

ist halt etwas klobig, wie n lkw. man rammt gern mal alles was aussen rum ist.

grüsse.
Ja, der Kalmar ist wirklich ein recht guter Allrounder. Allerdings finde ich, dass M6 und auch M7 auf jeden Fall ausreichend Geschützkanzeln haben sollten - was beim Kalmar nicht der Fall ist (er hat nur oben eine). Schiffe wie der Kalmar oder meinetwegen auch der Drache sind daher eher für sogennante Hit and Run Manöver geeignet. :P
Also ich kann die Argumente für Panther, Springblossom, Spitfyre usw. und gegen die Kalmar gut verstehen. Für mich persönlich ist die Reichweite der Kalmar mit den frontalen 10x PIK (Reichweite 6,62km (Feuerreichweite ca. 6,3km) gegen Flammenschleuder 5,14km) jedoch unschlagbar. Gegen GKS kann man bei richtiger Positionierung (Gegner frontal auf sich zufliegen lassen, bei vollem Rückwärtsgang) ab ca. 8km (!!!) das feuern anfangen, und die fliegen da einfach rein. Unter Verwendung dieser Reichweite, eines Frachtraums von 4750 Einheiten für eine Reserve von 3000 EZ zum Springen fürs Repositionieren, kann man gegen eine geradezu beliebige Anzahl von auch großen Gegnern bestehen.

Mit Flakartillerie in allen Kanzeln (bis auf hinten, dort verwende ich wahlweise PRGs oder letzens eher EIGs wegen höherer Reichweite und um Verfolger in den Beschuss reinfliegen zu lassen) sind Jäger kaum ein Problem. Effektiv hat man mit den Kanzeln Oben, Links und Rechts 3x2 Flakartillerie die Jäger bekämpfen. Clusterflakartiller hatte ich ausprobiert, ist aber wegen der geringeren Reichweite, geringeren Präzision sowie höherem Energieverbrauch nicht so effektiv mMn.

Nachteile der Kalmar sind relativ geringe Schilde, Laderaten für Schilde und Laser sowie eine geringe Geschwindigkeit. Des weiteren ist es gegen Schiffe ab dem Xenon Q aufwärts geradezu unabdingbar, dass man die eigene Reichweite ausspielen kann, sonst wird es gefährlich.
Schlußendlich um Jäger aufzunehmen/einzusammeln, verwende ich einen TM Zephyr oder die Argon Greif (eine ausgezeichnete Wahl wenn es um reine Jägerabwehr geht; starke Schilde, sehr kompakt, Flakartillerie überall).

Tut mir Leid für den Necro, aber da ist meine X3 Leidenschaft und Leidenschaft für die Kalmar mit mir durchgegangen. :mrgreen:
Wenn ich heute kämpfen muss, mit aller Kraft und allen Tricks die ich kenne und wenn das bedeutet, dass ich morgen noch kämpfen kann, dann hat es sich gelohnt.

Private Hudson
Posts: 163
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Re: Re:

Post by Private Hudson » Mon, 5. Apr 21, 01:50

supie wrote:Tut mir Leid für den Necro, aber da ist meine X3 Leidenschaft und Leidenschaft für die Kalmar mit mir durchgegangen. :mrgreen:
Ist schon in Ordnung, es muß dir nichts Leid tun. Zwischen den ganzen Meldungen und Hinweisen, hier in diesen Forum, liegen 10 Jahre. Es finden nur Wenige hier zurück. Schön das du diesen "Tread" wieder weiterlaufen lässt.
Ich möchte hier kein Schiff oder seine Klasse in irgeneiner Form loben oder tadeln. Ich habe immer für meine Zwecke in X³ ein passendes Schiff gefunden. Es macht Spaß dieses Spiel zu spielen und je länger man spielt, und man so langsam durchblickt, ändert das auch die Verwendung von Typen oder Klassen von Schiffen. Es ist für alle Aufgaben das richtige Schiff da.... rausfinden mußt du es selbst und das macht Spaß und gibt auch dem Spiel seine Tiefe. Es lebt praktisch von der Erforschung und der Suche nach dem besten Weg, seine Ziele im Spiel zu erreichen. :wink:
X-BFT, XT, X²,X³ bringen dich in eine andere Welt.....genieße es !!!!!

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 22282
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38
x4

Re: Welches ist das Beste Allrounder - Schiff in X3TC ?

Post by X2-Illuminatus » Tue, 6. Apr 21, 17:29

Bitte keine so alten Themen ausgraben. Das führt oftmals nur dazu, dass Leute auf Beiträge im Thema antworten, ohne zu realisieren, dass es sich eben um Jahre alte Beiträge handelt. Zudem sind die meisten der Diskussionsteilnehmer ohnehin nicht mehr im Forum aktiv und können so nicht mehr antworten. Falls wirklich mal der Bedarf besteht, aus welchem Grund auch immer, eine alte Diskussion wieder aufgreifen zu wollen, dann erstelle bitte ein neues Thema und verlinke / verweise auf die bestehende Diskussion.

Für alle, die X3 mögen, gibt es ja bald auch wieder neues Futter, sodass auch in den X3-Foren wieder etwas Leben einkehren sollte. :)

Hier schließe ich ab.

Locked

Return to “X Trilogie Universum”