Mein Frachter ist immer Voll

Hier ist der Ort für Fragen bei technischen Problemen mit X³: Reunion, X²: Die Bedrohung, X-Tension oder X-Beyond The Frontier.

Moderators: timon37, Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
User avatar
Xenon#0010011
Posts: 76
Joined: Thu, 24. Aug 17, 13:09

Mein Frachter ist immer Voll

Post by Xenon#0010011 » Mon, 13. Aug 18, 21:01

Guten Tag!
Ich habe heute mein Merkur Superfrachter in einen Boron Superfrachter (name entfällt mir gerade) geupgradet (hab mir einen gekauft). Jetz ein Problem statt 7k Energiezellen passt in den Trotz 14k ladung nur 4k Energiezllen rein. Ich hab alles aus dem Frachter einmal rausgeworfen und gesehen dass wenn nichts drin ist trotzdem irgendwas 8.4k ladung verbraucht. Wie werde ich diese Geisterafte ladung los?
Xenon Sind Keine Monster. Sie nehmen und Vernichten ohne zu Fragen oder Zu antworten. Sie sind Maschinen.

Xenon sind überall

Boro Pi
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 2757
Joined: Wed, 6. Nov 02, 23:50
x3tc

Post by Boro Pi » Tue, 14. Aug 18, 09:53

Also wir reden offenbar über ein X3.
Was genau heißt, Du hast das Schiff "geupgraded"? Ich nehme an, Du hast es ersetzt? Oder hat da ein Pilot (Uni-Händler, WLS etc.) sein Schiff gewechselt?

Also mein erster Verdacht ist, dass Du nicht alle Laderaumerweiterungen installiert hast. Oder dass eine Verwechslung vorliegt, immerhin gibt es zwei unterschiedliche Delfin Superfrachter.

User avatar
Xenon#0010011
Posts: 76
Joined: Thu, 24. Aug 17, 13:09

Post by Xenon#0010011 » Tue, 14. Aug 18, 17:24

hab doch gesagt ich hab es gekauft :/
Nene Der Delfin Superfrachter hat 14k Ladung Maximal und wenn Nichts drinn ist werden 8k/14k verwendet für garnichts. Entweder ist mein Pilot übel fett geworden oder das schiff ist verflucht
Xenon Sind Keine Monster. Sie nehmen und Vernichten ohne zu Fragen oder Zu antworten. Sie sind Maschinen.

Xenon sind überall

User avatar
ubuntufreakdragon
Posts: 4271
Joined: Thu, 23. Jun 11, 14:57
x4

Post by ubuntufreakdragon » Tue, 14. Aug 18, 19:18

klingt eher nech einem bitfehler im RAM, sind zufällig genau 8192Einheiten zuviel?(werf bitte auch die Schilde ab)
ich habe sowas schon einmal provoziert durch manuelle RAM edits, die variable die den genutzten Speicher verwalltet ist nicht syncron mit dem Frachtrauminhalt, der Fehler bleibt im Save persistent wenn er einmal da ist, wis das passende Objekt verkauft/zerstört wird oder man den Wert im Ram manuell zurück ändert.
so ein fehler kommt entwerder durch unvorsichtiges nutzen von cheattools die den RAM editieren oder wenn selbiger beschädigt ist oder wenn ein mod die größe einer bereits geladenen ware ändert im bestehenden save.
mach mal einen mem test.
da du im modding forum von Abstürzen sprichst und deine Erklärung für diese eher nicht stimmt, prüff deinen RAM auf Fehler.
linux dist rein memtest booten.
My X3 Mods

XRebirth, things left to patch:
In General; On Firing NPC's; In De Vries; Out Of Zone; And the Antiwishlist

Chrissi82
Posts: 3084
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11
x3tc

Post by Chrissi82 » Wed, 15. Aug 18, 12:09

Die Schiffstunings benötigen ebenfalls Laderaum, Schiffserweiterungen usw. drücke einmal "i" vielleicht hat der Frachter nicht alle Waren an einer Station verkaufen können oder Raketen und ähnliche Container eingesammelt. Wenn es um X2 geht sind auch keine Frachtschiffe mit zehntausend Einheiten möglich, einzig TLs können solche Mengen aufnehmen.

User avatar
ubuntufreakdragon
Posts: 4271
Joined: Thu, 23. Jun 11, 14:57
x4

Post by ubuntufreakdragon » Wed, 15. Aug 18, 12:40

nein Tunnings brauchen keinen Frachtraum, nur so zur info.
Und es geht um x3reunion (das erfährt man wenn man x19's andere Posts liest)
My X3 Mods

XRebirth, things left to patch:
In General; On Firing NPC's; In De Vries; Out Of Zone; And the Antiwishlist

User avatar
Xenon#0010011
Posts: 76
Joined: Thu, 24. Aug 17, 13:09

Post by Xenon#0010011 » Fri, 17. Aug 18, 01:11

Ich hab mir einen Neuen Delphin Superfrachter Gekauft. Ich hab den Vollen abe Behalten. Und wenn ich sage ich habe alles rausgeworfen habe ich das auch. Tatsächlich habe ich einen Leeren Delphin und diesen Delphin Superfrachter verkaufen wollen und es hat sich herausgestellt das beide Gleich viel wert sind. Also müssen beide ja komplett leer sein. P.s Es sind nicht 81 irgendwas verbraucht sondern genau 8497/14000 :headbang:
Xenon Sind Keine Monster. Sie nehmen und Vernichten ohne zu Fragen oder Zu antworten. Sie sind Maschinen.

Xenon sind überall

User avatar
ubuntufreakdragon
Posts: 4271
Joined: Thu, 23. Jun 11, 14:57
x4

Post by ubuntufreakdragon » Fri, 17. Aug 18, 01:20

nagut 10000100110001 (=8497) ist schon eine komplexerere Nummer aber du solltest trotzdem mal auf die erwähnten fehler prüfen:
1 selber die größe einer Ware geändert
2 mit einem cheattool gebastelt
3 Ram kaputt, da git es ein Programm namens memtest, das das recht fix rausfindet.
My X3 Mods

XRebirth, things left to patch:
In General; On Firing NPC's; In De Vries; Out Of Zone; And the Antiwishlist

Post Reply

Return to “X³: Reunion, X²: Die Bedrohung, X-T und X-BTF - Technische Unterstützung”