EnglishGermanFrenchRussianPolishItalianSpanish
Log inRegister
 
Steam und X-Rebirth
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics. This topic is locked: you cannot edit posts or make replies. Goto page Previous  1, 2, 3 ... 37, 38, 39 ... 51, 52, 53  Next
View previous topic :: View next topic

Bist du für oder gegen dem Steam Zwang?
Der Steamzwang wäre für mich ein Grund X-Rebirth nicht zu kaufen!
47%
 47%  [ 157 ]
Steamzwang wäre ärgerlich, ich werde mich aber durch nichts von X-Rebirth abhalten lassen
24%
 24%  [ 81 ]
Ist mir egal
19%
 19%  [ 64 ]
Ich finde Steamzwang wäre eine gute Entscheidung!
8%
 8%  [ 27 ]
Total Votes : 329

Author Message
RavenWarrior90





Joined: 29 Dec 2008
Posts: 423 on topic
Location: Emmerich am Rhein
Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 14. Oct 11, 00:15    Post subject: Reply with quote Print

Also ich weiß allerdings auch nicht, was alle unbedingt wollen. Klar, ich habe auch negative Dinge über Rebirth geäußert... aber das war Kritik und zum Teil auch Befürchtungen.

Das heißt keinesfalls, dass ich das Spiel nicht interessant finde... ich will es unbedingt haben und freue mich schon total auf das Spiel.

Die Aufregung mit Steam kann ich auch nicht wirklich verstehen. Es mag ein paar Sekündchen länger dauern, das Spiel zu starten (weil Steam vorher gestartet werden muss und dann das Spiel erst startet). Wenn Steam vorher aber schon aktiv ist, dann wird jedes Steam-Spiel genauso schnell gestartet wie jedes andere auch.

Und falls Steam irgendwann pleite geht, dann kann es nicht sein, dass die Spiele dann nicht mehr spielbar sind (und wer sagt denn, dass Steam überhaupt pleite geht bei der florierenden und zukunftssicheren Geschäftsart?)... gesetzlich sind sie nämlich dazu verpflichtet, dass die Spiele dann auch ohne Steam spielbar sein werden. Das kann ja nicht sein, dass die Lizenz dann verfällt... also soviel zum Rechtlichen.

Die Aussage, dass Steam häufig überlastet sei... naja, das höre ich zum ersten Mal. Ich hatte nie Probleme damit.

Das einzige Problem, was ich mit Steam habe, ist etwas sehr nachvollziehbares und wird in Zukunft vielleicht noch mehr von Bedeutung sein als heute: Hacker!
Genau das ist das einzige wirkliche Argument gegen Steam, dass irgendso ein Ar*** den Account hackt und man selber dann nicht mehr reinkommt, womit die Spiele und das ganze investierte Geld dann futsch wären.

Back to top
View user's profile Send private message
_Belgarion_





Joined: 18 Aug 2005
Posts: 1761 on topic
Location: Reken
Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 14. Oct 11, 00:26    Post subject: Reply with quote Print

Bislang wurde bei jedem X-Titel der Kopierschutz entfernt. Vielleicht gibts bei Rebirth ja was ähnliches im Hinblick auf Steam.


_________________
Eine Blase voll Luft fürchtet spitze Nadeln.
Back to top
View user's profile Send private message
Iifrit Tambuur-san
Site Admin
Site Admin



Joined: 04 Mar 2004
Posts: 1324 on topic
Location: Terranische Flotte, Stadt Atlantis
Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 14. Oct 11, 00:32    Post subject: Reply with quote Print

Nachdem ich hier 37 Seiten lang mitgelesen und über vieles, was hier gesagt und geschrieben wurde, amüsiert habe oder einfach nur mit dem Kopf geschüttelt habe, muss ich mich hier doch meine Meinung sagen.

Mal was zur Datensammelei:
Hat sich irgendjemand überhaupt einmal die Datenschutzrichtlinien von Steam respektive Valve durchgelesen? Ich stelle die Frage mal so in den Raum. Dann wüsstet ihr, dass Steam dreierlei Daten erhebt von seinen Usern.
1. unpersönliche Informationen, über die generelle Aktivität eines Users. Diese werden dazu genutzt, um Statistiken anzufertigen. Diese Informationen sind absolut unpersönlich.
2. individuelle Information. Diese werden von den Usern erhoben, so dass sie sich voneinander unterscheiden können. Diese sind aber derart gestaltet, dass Dritte den Einzelnen nicht direkt identifizieren können. Diese Informationen werden Valve zu Marketingzwecken genutzt, um Werbung schalten zu können.
3. Persönliche Informationen. Hier geht es direkt um deine Daten. Dein Accountname, deine Email, dein Passwort. Diese Informationen werden auf alle Fälle gespeichert. Weitere Angaben wie der reale Name oder reale Adresse können nötig sein, um bestimmte Services oder Seiten von Steam freischalten zu können, Steam bzw. Valve werden an den gegebenen Stellen daraufhinweisen und auf die Datenschutzrichtlinie verweisen. Auch wird Steam dich informieren, wenn persönliche Informationen nicht für Steam erhoben werden, sondern (es ist ein konkretes Beispiel in der Richtlinie) z.B für Sierra Entertainment bei der Registrierung von Half-Life. Steam weist explizit daraufhin, dass bestimmte Daten suchbar sind und daher innerhalb von Steam abrufbar und zugänglich seien. Steam gibt aber auch an, dass man den Level der öffentlich abrufbaren Informationen selbst bestimmen kann. Es ist aber in der Verantwortung des Users zu bestimmen, welche Informationen er freigibt. Alle Daten werden in einer Datenbank in den USA gespeichert und verwaltet.

Nachdem geklärt ist, welche Daten Steam sammelt, wird dort auch geklärt, was mit diesen Daten passiert.
Die Daten der 1. und 2. Kategorie können Partner von Steam erhalten, um sie zu verarbeiten gemäß der Datenschutzrichtlinien der Partner. Valves Richtlinie findet außerhalb von Steam keine Anwendung.
Daten der 3. Kategorie bleiben bei Valve und Valve verpflichtet sich, diese Daten gegen den unautorisierten Zugriff Unbefugter zu sichern. Dennoch kann es vorkommen, dass Dritte Zugang zu diesen Informationen bekommen, sei es durch Services oder sonstiges, aber es geschieht im Eingeständnis mit Valve, dann sind die Dritten ebenfalls an Valves Richtlinie gebunden. Daten, die für andere Firmen erhoben werden, für wie oben genannt Sierra, wird explizit auf deren Richtlinie verwiesen. Diese können unter anderem nötig sein, damit man Zugriff auf Services oder Produkte Dritter bekommt. Ist man nicht mit deren Richtlinien einverstanden kann man die Eingabe verweigern, muss dann aber auch damit rechnen, dass man eben den Zugang nicht kriegt.

Valve sammelt nicht mit Absicht Daten von Kindern unter 13 Jahren. Hier sieht Valve die Eltern in der Pflicht, seine Kinder richtig zu erziehen.

Steam legt Cookies an, um einem das Surfen auf den Steamseiten zu erleichtern.

Steam speichert Accountdaten und alle Informationen zu dem Account gehörigen Spielen auf der Festplatte. Damit ist es möglich, Steam jederzeit im Offline Modus zu starten und zu spielen. Informationen zum Steamkonto, Accountdaten, der eigenen Internetverbindung und der lokal installieren Steamsoftware werden auf Servern gespeichert.
Automatische Bugreports können Daten zu zusätzlich installierter Hard- und Software enthalten. Steam speichert solche Reports aber nicht in der Art, dass diese Usern explizit zugeordnet werden können. Dies geschieht nur, wenn ein manueller Bugreport ausgelöst wird.

Es kann vorkommen, dass Steam per Gerichtsbeschluss oder per Gesetz dazu aufgefordert wird, persönliche Informationen weiterzuleiten.

Informationen, die man selbst in Chaträumen oder Foren, schreibt, sind öffentlich. Valve rät hier explizit, dass der User Vorsicht walten lassen soll, welche Informationen er von sich preisgibt.

Sollte jemand Fragen zur Richtlinie haben, den genauen Umfang der über ihn gespeicherten Informationen bzw. deren Löschung/Änderung wünschen, so kann sich jeder an privacy@steampowered.com wenden.


_______________________________

Ich muss selbst eingestehen, dass ich diese Richtlinie mir heute das erste Mal konkret vor Augen geführt habe, aber ich kann mit dieser Richtlinie leben.
Meine persönlichen Daten sind geschützt und meine Aktivitäten sollen sie verfolgen, ich habe mir nichts vorzuwerfen. Die gezielte Werbung von Steam halte ich für ein Gerücht. Ich habe diverse Spiele von diversen Herstellern mit meinem Account verknüpft, dazu gehören Egosoft, Firaxis, Activision, Valve und Betehsda und was für "Update News" kriege ich? Hereos of Might and Magic 6, Duke Nukem Forever DLC.
Zugegeben, die persönlichen Empfehlungen sind gut. Sämtliche neuen DLCs von New Vegas, nachdem ich die ersten beiden DLCs für zusammen nicht mal 7€ gekauft habe. Der Rest, naja, anhand dessen was ich installiert habe, waren die Modern Warfare 2 DLCs drin, Alpha Protocoll und Deus Ex: Human Revolution. Wann mach ich die "Für sie empfohlen Seite" überhaupt mal auf? Kaum bis gar nicht.
Will ich ein Spiel spielen, gehe ich in die Spielebibliothek. Will ich ein Spiel installieren, macht das der Installer von der DVD oder wenn ich es nachträglich eintragen will, über die Spielebibliothek. Der Shop ist meist zu, weil ich meine Spiele, sofern lokal verfügbar, bisher immer in einer Box gekauft habe. Dies werde ich auch weiterhin tun.

Ich begrüße Steam nicht, aber ich kann damit voll und ganz leben. Seit 5 Jahren inzwischen ohne Probleme.

Die immer wieder beschriene Steamsammelwut... Nun eBay, Amazon usw. machen sowas auch... oder was meint ihr, woher die Information kommt: "Kunden, die sich diesen Artikel gekauft haben, kauften meist auch..." ? Rolling Eyes


_________________
Passierschein A38.5 gefunden!

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." Albert Einstein
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
chew-ie





Joined: 05 May 2008
Posts: 323 on topic
Location: Berlin
Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 14. Oct 11, 01:08    Post subject: Reply with quote Print

Iifrit Tambuur-san wrote:

Hat sich irgendjemand überhaupt einmal die Datenschutzrichtlinien von Steam respektive Valve durchgelesen?


Ja, die letzten Tage aufgrund der Diskussionen im Forum sogar mehrfach und jeweils in Deutsch & Englisch. Hab da sogar recht interessante Einschränkungen a la "Wenn sie in Europa wohnen, hat dieser und jener Paragraph keine Anwendung bzw. kommt das jeweilige Landesrecht zum tragen" gefunden.

Mein §-Fu ist aber noch nicht so gut als das ich hier ein paar Punkte zur Diskussion freigebe, zumal Ketraar schon drauf verwiesen hat das AGB-Diskussionen erstmal beendet werden sollten um den restlichen Diskussionsfluss nicht zu behindern (was ich ebenfalls so sehe). Kommt Zeit kommt Steam-AGB-Thread, würd ich mal sagen.

Ansonsten: Selbst unpersönliche Daten sind Gold wert - allein Daten wie "y User haben z Stunden <Titel des Spiels> aus dem <Genre> gespielt" ist auf dem Markt ne Menge wert - danach leckt sich jeder Spieleentwickler die Hand, da er aufgrund solcher Daten relativ sicher einen Hit landen kann, da er von vorneherein weiß was läuft und was nicht - untermauert durch knallharte Zahlen, nicht nur durch raten. ("Titel X steht seit z Wochen in den Charts auf 1 - wird wohl gut sein, klonen wir mal was"). So, diese Daten _müssen_ erhoben werden dürfen, ansonsten (wenn man nicht zustimmt) kann man den Betrag den das Spiel gekostet hat, direkt in die Tonne treten ("All sales are final"). Und die Sache mit dem "Gold wert" ist wörtlich zu verstehen - solche Dinge lassen sich wunderbar verkaufen. Also Kunden zahlen für das Spiel vollpreis, und beschehren Steam noch ein Zusatzeinkommen - und das ohne echte Wahlmöglichkeit. Wee - schöne neue Welt.

Ick koof also n Spiel zum Normalpreis, und dann sacht mir Steam ick muss denn noch de Hosen runter lassen, wie weit lassen se aber mir bestimmen. Nee nee Junge, nich mit mir, det kannste globen. Razz


_________________
steam = game over

Zero-Projekt, a post-nuclear cRPG | Zero-Projekt TV @youtube | Planet Zero
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
Ketraar
Moderator (Português)
Moderator (Português)



Joined: 21 May 2004
Posts: 8018 on topic
Location: Guimarães (Portugal)
Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 14. Oct 11, 01:21    Post subject: Reply with quote Print

Die Frage stellt sich jetzt obs schlecht ist das Spielentwickler, genau diese Spiele herstellen, die man mag. Oder eben Spielaspekte ausreifen die man nutzt. Nachteil kann dann höchstens sein, wenn man nicht zu der Gruppe User gehört die diese Aspekte mögen, also die Minderheiten werden vernachlässigt. Dies wiederum kreiert Nischen, also Lücken im Markt, etc.

Der normale Kreislauf wie gehabt, denn Marktrecherchen gibts seit eh und je, nur sind sie heutzutage Gezielter. Ich hatte ja schon mal den Link zum Digitalen Fussabdruck gepostet, das sollte man sich mal genau vor Augen nehmen und auf sich beziehend mal genau anschauen. Wird wohl ein Erwachen für die Meisten. Wink

MFG

Ketraar

Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Joe_M.
Guest








PostPosted: Fri, 14. Oct 11, 04:01    Post subject: Reply with quote Print

Der Steam-Anteil wird garantiert niemals aus X-Rebirth entfernt werden. Schließlich bedeutet dass ja hunderter weiterer Versionen zu pflegen, so die offizielle Aussage.
Das ist doch so viel Arbeit, dass es umöglich zu handhaben ist. Warum sollte man es denn ausgerechnet dann noch machen, wenn sich prinzipiell gar nichts mehr damit verdienen lässt?

Irgendwie sehe ich einen Wiederspruch zwischen dem angeblichen Aufwand einer parallelen Non-Steam-Version in der möglichen Steam-freien Version zu einem späteren Zeitpunkt.

Wie auch immer, ich habe alles gesagt, was ich zu diesem Thema zu sagen habe. Antworten von offizieller Seite gibt es zu konkreten Fragen nicht, also seh ich keinen Grund hier weiter rumzuraten und mich mit Halbwahrheiten abspeisen zu lassen.

Ich sehe nicht mal mehr einen Grund hier auch nur noch mitzulesen. Also lebt wohl, bis in einem anderen Leben...

Back to top
Iifrit Tambuur-san
Site Admin
Site Admin



Joined: 04 Mar 2004
Posts: 1324 on topic
Location: Terranische Flotte, Stadt Atlantis
Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 14. Oct 11, 07:49    Post subject: Reply with quote Print

chew-ie wrote:
Iifrit Tambuur-san wrote:

Hat sich irgendjemand überhaupt einmal die Datenschutzrichtlinien von Steam respektive Valve durchgelesen?


Ja, die letzten Tage aufgrund der Diskussionen im Forum sogar mehrfach und jeweils in Deutsch & Englisch. Hab da sogar recht interessante Einschränkungen a la "Wenn sie in Europa wohnen, hat dieser und jener Paragraph keine Anwendung bzw. kommt das jeweilige Landesrecht zum tragen" gefunden.


Ähh...

Du hast die AGBs gelesen, nicht die Datenschutzrichtlinie... Weil so etwas kommt dort nicht vor.
Das sind zwei paar Schuhe. Wink

Okay, ich ziehe mal einen Vergleich mit spitzer Feder und auf dünnem Eis. Rolling Eyes
Die Stasi wusste auch vieles über die DDR-Bürger. Sogar verdammt viel. Was brachte es ihr? Nichts, sie ist an der Informationsflut selbst zerbrochen. Sie konnte mit den erhobenen Informationen aus Abhörungen und Beschattungen kaum richtig was anfangen. Es kommt auf die richtige Menge an. Sonst ergeht es einem wie ihr hier. Wink

So lange Steam existiert, wird Rebirth die Steam API nutzen, um Socialdienste zu integrieren, wie eben die Chats und die Errungenschaften. Bernd hat ja in Aussicht gestellt, dass Steam aus Rebirth nicht entfernt wird, wenn es Steam nicht mehr gibt. Ich halte das aber nach wie vor für eher unwahrscheinlich.

Steam ist genauso böse, wie Amazon oder eBay, was die Datensammelsache angeht. Steam macht es nicht offensichtlich, man muss aber auch suchen, bis man die Seiten findet, die anhand der über einen gesammelten Daten erstellt werden. Amazon und eBay machen das gleich auf der Hauptseite. Rolling Eyes

Der Entwicklungsaufwand für mehrere parallele Versionen ist aber nicht unerheblich. Ich spreche da auch aus meiner wenigen beruflichen Erfahrungen aus der Softwareentwicklung. Wink[/list]


_________________
Passierschein A38.5 gefunden!

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." Albert Einstein
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Saheike





Joined: 30 Aug 2004
Posts: 635 on topic
Location: Goettingen/Germany
Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 14. Oct 11, 09:03    Post subject: Steam etc pp Reply with quote Print

Also, der beste Weg wäre doch genau wie bei X3TC vorzugehen und sowohl eine Version mit Kopierschutz und eine mit Steam zu machen, das ging ja da auch, zumal ja meistens eh´der Kopierschutz irgendwann entfernt wird, wenn es älter ist.

Und bezüglich Datenschutz kann ich nur sagen, es gibt nur eine Art von wirklichem Kopierschutz:

gar keine Daten.

Alles andere läßt sich raubkopieren, denn das ist ja gerade der Ehrgeiz der Hacker zu beweisen, dass es geht und sie jeden Kopierschutz überwinden können. Und damit sind sie den Developern immer einen Schritt voraus nach dem ersten Erstellen eines Kopierschutzes, denn keiner kann es sich leisten, ständig neuen Kopierschutz zu erstellen und anzuwenden.

Versteht mich nicht falsch, ich hasse es genauso wie die Spielhersteller, aber warum müssen sich die ehrlichen Kunden ewig mit den paar Hackern rumärgern, die ja eh alles knacken.

Das ist genau wie sonst in Deutschland, dass 97% der Bevölkerung mit dem Argument kontrolliert werden durch Staatskontrollen (Bundestrojaner etc), dass man ja evtl. 3% Verbrecher hat, von denen 1% dadurch geschnappt werden könnten, von denen dann aufgrund juristischer Tricks nur 0,3 % verurteilt werden. Das nenne ich unverhältnismässig.

Und wer kontrolliert die Kontrolleure?

Das ist aber nur meine persönliche Meinung.


_________________
Lieben Gruß von Sabine

//^:^\\ Trakkathrin-Kilrathina

Liberte, Egalite, Variete...
Back to top
View user's profile Send private message
Terranigma





Joined: 20 Jun 2004
Posts: 557 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 14. Oct 11, 09:22    Post subject: Reply with quote Print

Iifrit Tambuur-san wrote:
Steam ist genauso böse, wie Amazon oder eBay, was die Datensammelsache angeht. Steam macht es nicht offensichtlich, man muss aber auch suchen, bis man die Seiten findet, die anhand der über einen gesammelten Daten erstellt werden. Amazon und eBay machen das gleich auf der Hauptseite. Rolling Eyes


Ebay und Amazon analysieren das Surfverhalten und installieren nicht gesonderte Software die verschlüsselte Informationen versendet, von denen keiner ausser Valve wirklich weiß, was da so versendet wird.


_________________
"Es gibt zwei Dinge, die unendlich sind, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher " ( Albert Einstein )
Back to top
View user's profile Send private message
NForcer_smc





Joined: 04 Nov 2005
Posts: 1879 on topic
Location: Herrschaftsgebiet: Segmentum Obscurus, Welt: Cypra Mundi
Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 14. Oct 11, 09:43    Post subject: Reply with quote Print

Terranigma wrote:
Iifrit Tambuur-san wrote:
Steam ist genauso böse, wie Amazon oder eBay, was die Datensammelsache angeht. Steam macht es nicht offensichtlich, man muss aber auch suchen, bis man die Seiten findet, die anhand der über einen gesammelten Daten erstellt werden. Amazon und eBay machen das gleich auf der Hauptseite. Rolling Eyes


Ebay und Amazon analysieren das Surfverhalten und installieren nicht gesonderte Software die verschlüsselte Informationen versendet, von denen keiner ausser Valve wirklich weiß, was da so versendet wird.


Da bist Du aber auf dem Holzweg.

Auch Ebay und Amazon (bei Amazon ist das sogar noch schlimmer), werden empfindliche Daten vom PC ausgelesen und das ohne, daß
etwas installiert werden muß.

Gruß
NF


_________________
Back to top
View user's profile Send private message
Le Baron





Joined: 29 Aug 2006
Posts: 4809 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 14. Oct 11, 09:54    Post subject: Reply with quote Print

das hätte ich ja gern mal belegt bitte.


_________________
Support optional Steam-free X:R!
optional (!!!) Non-Steam XR release or we won't buy!
Steam = Game Over!
Back to top
View user's profile Send private message
Caldazar





Joined: 21 Sep 2003
Posts: 255 on topic
Location: Österreich
Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 14. Oct 11, 10:07    Post subject: Reply with quote Print

Zur Anzahl der nötigen Unterschriften:
Wikipedia wrote:
Wird eine Petition innerhalb von 3 Wochen nach Eingang (bei öffentlichen Petitionen rechnet die Frist ab der Veröffentlichung im Internet) von 50.000 oder mehr Personen unterstützt, wird über sie im Regelfall im Petitionsausschuss öffentlich beraten.

Eine drei- bis vierstellige Anzahl an Unterschriften gegen Steam sollte also auch etwas bewirken.


Zum Datenschutz:
Die Daten liegen auf einem Server in den USA. Da gibt es keinen Datenschutz. Sad
Ja, Amazon, Google etc. sammeln auch Daten. Aber ich kann mir aussuchen ob ich etwas bei Amazon kaufen will oder woanders. Darum geht es ja in dem ganzen Topic: Wahlfreiheit!

Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Terranigma





Joined: 20 Jun 2004
Posts: 557 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 14. Oct 11, 10:20    Post subject: Reply with quote Print

Le Baron wrote:
das hätte ich ja gern mal belegt bitte.


Ich auch, aber geben wir ihm mal noch Zeit zum googeln, bin ja mal gespannt was da kommt, falls was kommt.


_________________
"Es gibt zwei Dinge, die unendlich sind, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher " ( Albert Einstein )
Back to top
View user's profile Send private message
Tkon





Joined: 18 Feb 2004
Posts: 102 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 14. Oct 11, 10:25    Post subject: Reply with quote Print

Iifrit Tambuur-san wrote:

...
Meine persönlichen Daten sind geschützt und meine Aktivitäten sollen sie verfolgen, ich habe mir nichts vorzuwerfen.
...

"Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten oder"? Die Stasi hat früher auch so argumentiert.
Wenn die Mods schon so denken, dann ist Egosoft wohl nicht mehr zu helfen. Ich verabschiede mich nun aus der Diskussion und gucke vielleicht mal wieder vorbei wenn es das Spiel als DVD-Box ohne Kopierschutz gibt. ^^

Back to top
View user's profile Send private message
NForcer_smc





Joined: 04 Nov 2005
Posts: 1879 on topic
Location: Herrschaftsgebiet: Segmentum Obscurus, Welt: Cypra Mundi
Thank you for registering your game
modified
PostPosted: Fri, 14. Oct 11, 10:27    Post subject: Reply with quote Print

Also die Datenschutzerklärung von Amazon beinhaltet diese Passage:

Amazon Datenschutzerklärung wrote:

Beispiele für Informationen, die wir sammeln und analysieren, schließen die Internet-Protocol-Adresse (IP) ein, die Ihren Computer mit dem
Internet verbindet, Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Logins, E-Mail-Adressen, Passwörtern, Informationen über Computer und
Verbindung zum Internet wie z. B. Browsertyp und -version, Betriebssystem und Plattform, Ihre Bestellhistorie, die wir manchmal mit
ähnlichen Informationen anderer Kunden zusammenführen und in nicht persönlich identifizierbarer Form in Features wie Topseller abbilden sowie
der komplette Uniform Resource Locators (URL) Clickstream zu, durch und aus unserer Website, d. h. die Reihenfolge der Seiten unseres
Internet-Angebots, die Sie aufsuchen, einschließlich Datum und Zeit, Cookie-Nummer, der Produkte, die Sie angeschaut oder nach denen Sie
gesucht haben, zShops, die Sie besucht haben. Außerdem Ihre Historie bei Auktionen sowie die Telefonnummern, die Sie benutzt haben, um
unsere 0800-Nummern anzurufen.“


Und das ist dann doch mehr, als man sozusagen denkt.

Natürlich sind Amazon/Ebay und Konsorten eine "Kann" Sache und keine Zwang Sache wie Steam, aber wenn man diese Plattformen verwendet,
finde ich diese Passage dennoch recht problematisch.

Grüße
NF


_________________


Last edited by NForcer_smc on Fri, 14. Oct 11, 10:32; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics. This topic is locked: you cannot edit posts or make replies. Goto page Previous  1, 2, 3 ... 37, 38, 39 ... 51, 52, 53  Next
 
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum
Control Panel
Login Data
The time now is Thu, 2. Oct 14, 00:17

All times are GMT + 2 Hours


Board Security

Copyright © EGOSOFT 1989-2009
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Template created by Avatar & BurnIt!
Debug: page generation = 2.91369 seconds, sql queries = 76