EnglishGermanFrenchRussianPolishItalianSpanish
Log inRegister
 
[4.10] Starten von Trägerschiffen und "herumhüpfende" Albion Skunk
Post new topic Reply to topic
View previous topic :: View next topic
Author Message
HDRhineland





Joined: 23 Jul 2012
Posts: 208 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Mon, 28. Aug 17, 10:58    Post subject: [4.10] Starten von Trägerschiffen und "herumhüpfende" Albion Skunk Reply with quote Print

Ein Problem, was ich schon bei der Veröffentlichung von X-Rebirth angetroffen habe, scheint auch in der aktuellen Version 4.10 immer noch nicht behoben worden zu sein:

http://sendvid.com/26t59f7f

Das Video ist eigentlich selbsterklärend: Schon während die "Startsequenz" automatisch abläuft (das Betreten des Cockpits), zu einem Zeitpunkt also, wo man noch gar nicht mit der Steuerung eingreifen könnte, "hüpft" die Albion Skunk wie wild im Trägerschiff umher. Das Problem lässt sich beliebig oft reproduzieren, auch auf anderen Schiffen.

Ich habe auch eine Ahnung, was die Ursache sein könnte: Wahrscheinlich darf man nicht im Freiflug-Modus (freie Steuerung der Albion Skunk mit der Maus) andocken, sondern muss vorher immer per Leertaste in den "festen" Flugmodus zurückschalten. Schön ist das allerdings nicht.

Back to top
View user's profile Send private message
HDRhineland





Joined: 23 Jul 2012
Posts: 208 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Mon, 28. Aug 17, 20:13    Post subject: Reply with quote Print

Oh, das Ganze scheint doch ein größeres Problem (nur bei mir?) zu sein. Ich kann ja von keiner Station, keinem Trägerschiff etc. starten, ohne diesen Bug. Ist das vielleicht ein bekanntes Problem?

Folgendes habe ich bislang versucht:
a) mit freier Maussteuerung landen
b) ohne freie Maussteuerung (vor dem Landen nochmal "Leertaste" drücken) landen
c) mit Geschwindigkeit landen
d) ohne Geschwindigkeit (vor dem Andocken "Backspace" drücken) landen

Der Fehler taucht immer auf.

Gibt es vielleicht Ideen für eine Lösung? Das würde mir sehr weiterhelfen!

Back to top
View user's profile Send private message
bogatzky
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)

MEDALMEDALMEDAL

Joined: 03 Feb 2004
Posts: 6074 on topic
Location: Waterfront
Thank you for registering your game
PostPosted: Tue, 29. Aug 17, 10:00    Post subject: Reply with quote Print

Ist das Spiel irgendwie modifiziert?
Welche Eingabegeräte sind am PC angeschlossen? Könnte da ein nicht genutztes/konfiguriertes "querschiessen?, evtl. mal mit minimaler Konfiguration probieren.


_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht!
Back to top
View user's profile Send private message
HDRhineland





Joined: 23 Jul 2012
Posts: 208 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Tue, 29. Aug 17, 11:10    Post subject: Reply with quote Print

Das ist Spiel ist nicht modifiziert. Es handelt sich um v4.10, so wie man sie via Steam herunterladen kann.

Angeschlossen sind nur Maus und Tastatur, keine weiteren Eingabegeräte.

Back to top
View user's profile Send private message
HDRhineland





Joined: 23 Jul 2012
Posts: 208 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 1. Sep 17, 09:02    Post subject: Reply with quote Print

So, das Spiel ist leider mit diesem Fehler unspielbar. Wenn es schlecht läuft, springt die Skunk in einem Raumschiff so schnell umher, dass man bei aller Mausbewegung nicht mehr heraus kommt. Zerstört wird die Skunk zwar nicht (sie bekommt keinen Schaden), aber man kann halt nicht weiterfliegen, weil man schon das Trägerschiff nicht verlassen kann.

Ich habe X Rebirth nun nochmal komplett deinstalliert, anschließend neu installiert und neu begonnen. Ergebnis: das Problem besteht weiterhin.

Back to top
View user's profile Send private message
bogatzky
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)

MEDALMEDALMEDAL

Joined: 03 Feb 2004
Posts: 6074 on topic
Location: Waterfront
Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 1. Sep 17, 13:53    Post subject: Reply with quote Print

Sind Maus und Tastatur programmierbar, bzw. mit irgendwelchen Makros belegt oder gibt es dazu aktive Software mit deren Resten?
Evtl, eine für andere Sachen genutzte Software, die auf bestimmte Eingaben (oder Sprache?) hin Aktionen auslöst?

Kommt man von Landeplattformen (gibts die noch?) besser weg? Beschleunigt das Schiff dann evtl. ohne zutun?

Für mich sieht es so aus, als würde beim Betreten des Schiffes sofort eine Beschleunigung des Schiffes in eine Richtung ausgelöst bzw. eine solche Komponente auf das Schiff einwirken, was dazu führt, dass es irgendwo gegenstösst und zurückspringt mit den bekannten Folgen.
Beschleunigungen im Spiel werden ja meist durch Steuersignale der Eingabegeräte verursacht.

Da niemand sonst bisher ähnliches zu berichten scheint, solltest Du nochmal genau die am PC (und evtl. vergessenen) angeschlossenen Geräte oder in diesem Zusammenhang eine mögliche geänderte Tastaturbelegung prüfen.


_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht!
Back to top
View user's profile Send private message
ubuntufreakdragon



MEDALMEDALMEDAL

Joined: 23 Jun 2011
Posts: 3651 on topic
Location: Das Randland des Wahnsinns!
Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 1. Sep 17, 14:11    Post subject: Reply with quote Print

Also rum gehoppele beim abdocken hätte ich auch manchmal, war mir aber immer recht egal, da es kaum stört. Das Schiff ist hinterher genau da wo es hingehört.
Ich denke dass viele diesen minifehler einfach hingenommen haben.


_________________
My X3 Mods

XRebirth, things left to patch:
In General; On Firing NPC's; In De Vries; Out Of Zone; And the Antiwishlist
Back to top
View user's profile Send private message
arragon0815





Joined: 21 Aug 2006
Posts: 5806 on topic
Location: Bei Coburg in Oberfranken
Thank you for registering your game
PostPosted: Fri, 1. Sep 17, 17:02    Post subject: Reply with quote Print

ubuntufreakdragon wrote:
Also rum gehoppele beim abdocken hätte ich auch manchmal, war mir aber immer recht egal, da es kaum stört. Das Schiff ist hinterher genau da wo es hingehört.
Ich denke dass viele diesen minifehler einfach hingenommen haben.


Ja, aber bei den meisten fällt es nicht mehr so auf weil sie den Kapital Ship Brigde Mod (klick mich) haben. Dort Docken die Schiffe meistens oben ab und deswegen gibt es keine Kollisionen. Ausgenommen die Kondor + Phönix und noch ein paar Andockstellen an Fabriken.
Wenn der Mod gefällt, dann einfach nur Abonnieren und er wird automatisch geladen. Bei Nichtgefallen kann jederzeit wieder deabonniert werden, vorrausgesetzt man steht dabei nicht auf der Brücke.


_________________
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel
Back to top
View user's profile Send private message AIM Address
HDRhineland





Joined: 23 Jul 2012
Posts: 208 on topic

Thank you for registering your game
PostPosted: Mon, 4. Sep 17, 23:54    Post subject: Reply with quote Print

@bogatzky:
Es handelt sich um eine handelsübliche Maus und Tastatur. Die sind so weit programmierbar, wie das über Windows eben möglich ist, also quasi gar nicht, außer dass man Tastenbelegungen verändern kann. Aber auch das habe ich nicht gemacht. Reste von alter Software kann ich ebenfalls ausschließen.

Auf Landeplattformen existiert das Problem gleichermaßen, bloß fällt es dort nicht so auf, weil man nirgends gegen fliegen kann. Das Raumschiff wackelt dann ein wenig hin und her und gut ist. Anders verhält es sich halt in Trägern, weil dort sofort die Wände im Weg sind.

Nein, beim Betreten des Schiffes scheint keine Beschleunigung aktiv zu sein, sondern ich habe eher das Gefühl, dass die Maus-Steuerung zu früh freigegeben wird. Der (unsichtbare) Mauszeiger startet immer in der oberen linken Ecke, was eine Drehung des Schiffs bewirkt. Weil aber eine Mausbewegung im Zeitpunkt der automatisch ablaufenden Sequenz noch nicht registriert wird, kann man nicht gegensteuern. Die Maus sollte komplett deaktiviert sein in diesem Stadium und erst mit abgeschlossener Sequenz mittig auf dem Bildschirm freigegeben werden. Das dürfte der Fehler sein.

Weitere Geräte sind nicht am PC angeschlossen.

@arragon0815:
Das ist wohl schlicht Geschmackssache, aber solche Mods sind gar nichts für mich.

Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic Reply to topic
 
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum
Control Panel
Login Data
The time now is Sat, 21. Oct 17, 07:03

All times are GMT + 2 Hours


Board Security

Copyright © EGOSOFT 1989-2017
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Template created by Avatar & BurnIt!
Debug: page generation = 0.31624 seconds, sql queries = 23