AP Terraner-Start Hilfe

Allgemeine Diskussionen rund um X-BTF, X-Tension, X²: Die Bedrohung, X³: Reunion, X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

groovy
Posts: 564
Joined: Fri, 18. Nov 05, 20:17

Post by groovy » Tue, 10. Jul 18, 12:38

Hallo allerseits,

ich habe ein Problem beim Terraner Start in AP:

Ich würde gerne einen Versorgungskomplex für das HQ bauen, komme aber nicht an Stoff Rheime, da die Argonen mich nicht leiden können.
Ändert sich das irgendwann? Welchen Plot muss ich hierfür durchspielen?

RainerPrem
Posts: 1507
Joined: Wed, 18. Jan 06, 08:39

Post by RainerPrem » Tue, 10. Jul 18, 13:23

groovy wrote:Hallo allerseits,

ich habe ein Problem beim Terraner Start in AP:

Ich würde gerne einen Versorgungskomplex für das HQ bauen, komme aber nicht an Stoff Rheime, da die Argonen mich nicht leiden können.
Ändert sich das irgendwann? Welchen Plot muss ich hierfür durchspielen?
Gibt's das nicht in Aldrin? Die haben doch - glaube ich zumindest - alles.

groovy
Posts: 564
Joined: Fri, 18. Nov 05, 20:17

Post by groovy » Tue, 10. Jul 18, 13:41

echt? ich kann in Aldrin alle Stationen des Universums kaufen? Das wäre ja der Knaller, dann bräuchte man ja nicht mehr rumfliegen?
Soweit ich weiss kann ich in Aldrin nur Schiffe kaufen, aber keine Stationen. Werde aber heute Abend nochmals reinschauen.
Ansonsten müsste ich ja schauen, daß ich vom Rang her bei den Argonen steige, was ich ja eigentlich als Terraner in Zeiten von Krieg und Zerstörung nicht will. Genau das finde ich ja irgendwie geil.
Aber wie komme ich dann an die Stoff-Rheime für meine Schiffsproduktion? Schade dass das neben den Argonen kein anderes Völkchen im Angebot hat.

DerW88
Posts: 1012
Joined: Fri, 28. Mar 14, 21:37

Post by DerW88 » Tue, 10. Jul 18, 14:57

In Aldrin gibts doch keine Stationen zu kaufen. Wenn dann in Megnir. Aber dort auch nur Terranische Stationen.
Das einzige was du machen könntest wäre deinen Argonen Rang erhöhen oder mit dem letzten Plot den Krieg offiziell beenden. Sonst fällt mir dazu grade nichts ein.
Heil dem mächtigen EGOSOFT. ...ääääh Rhonkar.

groovy
Posts: 564
Joined: Fri, 18. Nov 05, 20:17

Post by groovy » Tue, 10. Jul 18, 15:26

Welcher Plot beendet den Krieg? Ist man dann bei den Argonen wieder neutral?

DerW88
Posts: 1012
Joined: Fri, 28. Mar 14, 21:37

Post by DerW88 » Tue, 10. Jul 18, 16:58

groovy wrote:Welcher Plot beendet den Krieg? Ist man dann bei den Argonen wieder neutral?
Der Plot heißt Zwielichtige Geschäfte. Ob man danach wieder Neutral ist weiß ich grad nicht so genau. Auf jeden Fall ist der Krieg danach offiziell beendet. Da man aber gegen Ende hin 25 Xenon GKS im Argonen Raum zerstören muss sollte da schon einiges an Ruf zusammen kommen.
Heil dem mächtigen EGOSOFT. ...ääääh Rhonkar.

RainerPrem
Posts: 1507
Joined: Wed, 18. Jan 06, 08:39

Post by RainerPrem » Wed, 11. Jul 18, 06:20

groovy wrote:echt? ich kann in Aldrin alle Stationen des Universums kaufen? Das wäre ja der Knaller, dann bräuchte man ja nicht mehr rumfliegen?
Soweit ich weiss kann ich in Aldrin nur Schiffe kaufen, aber keine Stationen. Werde aber heute Abend nochmals reinschauen.
Ansonsten müsste ich ja schauen, daß ich vom Rang her bei den Argonen steige, was ich ja eigentlich als Terraner in Zeiten von Krieg und Zerstörung nicht will. Genau das finde ich ja irgendwie geil.
Aber wie komme ich dann an die Stoff-Rheime für meine Schiffsproduktion? Schade dass das neben den Argonen kein anderes Völkchen im Angebot hat.
Ich habe nicht von Stationen gesprochen sondern von dem Produkt Stoff Rheime, nach dem du gefragt hast. Das wird an den Nahrungsmittelfabriken in Aldrin hergestellt.

Grüße
Rainer

RainerPrem
Posts: 1507
Joined: Wed, 18. Jan 06, 08:39

Post by RainerPrem » Wed, 11. Jul 18, 06:25

groovy wrote:Welcher Plot beendet den Krieg? Ist man dann bei den Argonen wieder neutral?
Argonenrang und Krieg sind voneinander völlig unabhängig. Tatsächlich musst du schon den zweithöchsten Argonenrang haben, um den Krieg überhaupt beenden zu können.

Wenn man von vornherein darauf verzichtet, jedes Argonenschiff zu zerstören, auf das man trifft, und stattdessen Missionen von Argonen auf fremden Handelsstationen annimmt, und/oder Feinde der Argonen (Xenon in Schwarze Sonne) zerstört, geht das flott.

Allein schon wegen des Bonus, den man bekommt, wenn man seine Stationshändler in Herrons Nebel startet, macht das Sinn.

Grüße
Rainer

groovy
Posts: 564
Joined: Fri, 18. Nov 05, 20:17

Post by groovy » Wed, 11. Jul 18, 08:18

Aaah ok, also macht es Sinn da mit den Argonen positiver zu werden.....Muss ich mal schauen wie ich das hinbekomme....
Naja ich spiel erst mal Operation Loose Ends durch und dann noch die zwielichtige Geschäfte und dann geht das Projekt steiger den argonischen Rang los :)

FetterAhn
Posts: 1346
Joined: Tue, 5. Aug 03, 19:12

Post by FetterAhn » Wed, 11. Jul 18, 12:37

Wie weit haste denn das Universum erkundet ?
Ich meine damit, ob Du überhaupt schon weitläufig aus dem Gebiet der Terraner heraus warst.
Null Bock auf Scripte
Globalisiert Verträge einhalten heißt inzwischen Privatpersonen 1 Jahr lang ohne Internet hängen lassen und trotzdem die Gebühr kassieren wollen ... und dann noch neue Spiele nur noch per Internet bekommen und spielen können.
Das is inzwischen wie russisches Roulette mit 8 Kammern und einer Kugel; die Kugel bedeutet: Wir erfüllen den Verttrag so mal so eben bis gut, aber mit kleinen nie gezeigten Änderungen; persönliche Vorlieben des Bearbeiters eben.

groovy
Posts: 564
Joined: Fri, 18. Nov 05, 20:17

Post by groovy » Wed, 11. Jul 18, 17:34

ja, ich hab das Universum bis auf die Argonensektoren weitestghend schon erkundet und mein Rang bei den Paraniden schon soweit, dass ich 5MJ und 25MJ Schildfabs kaufen ksnn. Da die Terraner keine Schildproduktionen haben, möchte ich mich hierfür selbst versorgen. 200MJ Schild Fabs krieg ich nur von den Boronen, aber da muss ich noch n bissl dran arbeiten

groovy
Posts: 564
Joined: Fri, 18. Nov 05, 20:17

Post by groovy » Mon, 16. Jul 18, 08:16

Ich bin nun auf Nummer sicher gegangen und habe mich bei den Teladi, Boronen und Split so sehr bemütht, dass ich bis auf die PIK Schmiede so ziemlich alles bauen konnte. Nun werde ich mich auf die Split konzentrieren, da ich bei denen noch die PIK Schmiede holen will und ebenfalls den höchsten Rang brauche, um den Plot weiterzuspielen. Dann kann ich auch getrost die Story weiterspielen und Rangverlust nicht fürchten, da ich mir ja alles selbst besorgen kann :D

groovy
Posts: 564
Joined: Fri, 18. Nov 05, 20:17

Post by groovy » Sun, 29. Jul 18, 10:06

So, gerade musste ich feststellen, daß es eine saublöde Idee war in Segaris mein HQ und den entsprechenden Versorgungskomplex aufzubauen. Leider habe ich erst jetzt gesehen, daß bei zwielichtige Geschäfte ab der Neutralsetzung mit den Argonen dort Tonnen an Xenon spawnen mit M1,M2,M6 und etlichen Jägern.
Hat die Menge die da spawnt was mit meinem Kampfrang zu tun?
Wenn ja würde ich den gerne runtersetzen, denn so wie es jetzt ist machen die mir alles kaputt was ich habe ^

Boro Pi
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 2744
Joined: Wed, 6. Nov 02, 23:50

Post by Boro Pi » Sun, 29. Jul 18, 10:25

groovy wrote:So, gerade musste ich feststellen, daß es eine saublöde Idee war in Segaris mein HQ und den entsprechenden Versorgungskomplex aufzubauen. Leider habe ich erst jetzt gesehen, daß bei zwielichtige Geschäfte ab der Neutralsetzung mit den Argonen dort Tonnen an Xenon spawnen mit M1,M2,M6 und etlichen Jägern.
Hat die Menge die da spawnt was mit meinem Kampfrang zu tun?
Ich denke nicht. Vermutlich besteht nicht einmal ein Zusammenhang mit Deinem neutralen Status. Segaris und Megnir werden grundsätzlich permanent von Xenon angegriffen. Das war schon in TC so.

User avatar
ubuntufreakdragon
Posts: 3987
Joined: Thu, 23. Jun 11, 14:57

Post by ubuntufreakdragon » Sun, 29. Jul 18, 10:58

Man darf in AP sein HQ einmal umsetzten.
My X3 Mods

XRebirth, things left to patch:
In General; On Firing NPC's; In De Vries; Out Of Zone; And the Antiwishlist

Post Reply

Return to “X Trilogie Universum”