[Fangame]X-the forgotten battles

Der kleine Teladi aus dem X-Universum hat Gesellschaft bekommen - hier dreht sich jetzt auch alles um das, was die kreativen Köpfe unserer Community geschaffen haben.

Moderators: HelgeK, TheElf, Moderatoren für Deutsches X-Forum

[D3X.net] TheD3X
Posts: 15
Joined: Mon, 8. Aug 11, 13:44

Post by [D3X.net] TheD3X » Fri, 20. Apr 12, 16:26

Textur ist 512x512, wenn ich die gerade mit ENtitytexture bedecke, habe ich nur grau, ebenso, wenn ich die UV-Koordinaten bei Milkshape (ziemlich primitiv) nicht einstelle.

User avatar
Westbeam
Posts: 451
Joined: Fri, 28. Mar 08, 16:23

Post by Westbeam » Fri, 20. Apr 12, 16:34

Versuch es mal mit einer anderen Textur, vermutlich lässt sich der Asteroid mit deiner einfach nur schlecht texturieren.

[D3X.net] TheD3X
Posts: 15
Joined: Mon, 8. Aug 11, 13:44

Post by [D3X.net] TheD3X » Fri, 20. Apr 12, 16:35

Alles schon versucht, leider keinen Erfolg.

User avatar
Westbeam
Posts: 451
Joined: Fri, 28. Mar 08, 16:23

Post by Westbeam » Fri, 20. Apr 12, 17:01

Wenn es nicht an der Textur liegt, dann wohl am Modell. Versuch es mal mit einem anderen. Keinem .B3D-Modell, versuch es mal mit einem 3DS-Modell. Lade dir mal ein paar Asteroiden runter und schau ob es damit funktioniert.

[D3X.net] TheD3X
Posts: 15
Joined: Mon, 8. Aug 11, 13:44

Post by [D3X.net] TheD3X » Fri, 20. Apr 12, 17:07

Modellformat ist .x aber ich versuche mal, irgendwo ein .3ds modell aufzutreiben.

(Operation Treadkaperung erfolgreich beendet. Racheaktion durchgeführt :P)

User avatar
Westbeam
Posts: 451
Joined: Fri, 28. Mar 08, 16:23

Post by Westbeam » Fri, 20. Apr 12, 17:24

Du mieser! :evil:
Spaß, jetzt sind wir quit. :wink:

[D3X.net] TheD3X
Posts: 15
Joined: Mon, 8. Aug 11, 13:44

Post by [D3X.net] TheD3X » Fri, 20. Apr 12, 18:02

Wenn du weiter so schöne Screens vorweisen kannst und dir einen Studionamen ausgewählt hast, würde ich dir übrigens eine Anmeldung bei IndieDB empfehlen.
Dann kannst du dort dich auch listen lassen und eventuell ein größeres Publikum erreichen![/u]

User avatar
Westbeam
Posts: 451
Joined: Fri, 28. Mar 08, 16:23

Post by Westbeam » Wed, 22. May 13, 18:39

Es ist doof, wenn man so viele Infos auf so vielen verschiedenen Seiten verbreiten will. Hier eine hoffentlich vollständige Liste von dem, was im laufe des Jahres alles passiert ist:
- Spielbarer Onlinemodus, zu dessen Gunsten die Arbeit am Singleplayer weggefallen ist. Dieser ist allerdings recht karg ausgestattet zurzeit. Fliegen, ein Chat, Kollision, Zielanwahl und sinnloses Rumgeballer funktionieren zur Zeit allerdings schon.
- Für die Raumstationen werden jetzt Modelle aus X2 verwendet. Dafür habe ich die Erlaubnis von Bernd höchst persönlich bekommen.

Woran ich im Onlinemodus zurzeit arbeite:
- Ein einfaches Kampfsystem
- Das Docken mit Raumstationen

Nun eine Frage an euch: Momentan teilen sich Schild- und Laserenergie eine gemeinsame Energieanzeige auf dem HUD. Ich dachte mir dabei, dass das eventuell im Kampf mehr Nachdenken fordert, ala "Soll ich lieber kämpfen oder ist der Schild in diesem Fall vielleicht wichtiger?". Ist das für euch in Ordnung, oder mögt ihr lieber eine extra Anzeige für den Schild haben? Wenn ja, wo soll ich die extra Anzeige auf dem HUD unterbringen?

Was das Onlinespielen angeht, müssen die Spieler allerdings einige Kompromisse eingehen, da es unmöglich ist, einige "X-typische" Dinge auch Online einzubringen. Dazu gehören unter anderem das Wegfallen des SINZAs. Damit ihr allerdings nicht ewig braucht, um einen Sektor zu durchqueren, habe ich einen kleinen Trick angewendet. Ihr könnt auch ohne SINZA einen Sektor zügig durchqueren, ohne einen über schnellen Antrieb zu besitzen oder dass die Sektoren unnötig klein erschienen. Wer sich, wie vermutlich viele von euch, in X gerne ein riesiges Wirtschaftsimperium aufgebaut hat, wird eventuell auch ein wenig enttäuscht, da der Server womöglich zusammenbricht, wenn er Tausende von Schiffen und Stationen verwalten muss. Es wird eine begrenzte Anzahl von zu besitzenden Schiffen und Stationen geben. Wie diese Zahlen ausfallen werden, weiß ich noch nicht, aber sie werden vermutlich bei maximal 5-10 Schiffen und 2-5 Stationen pro Spieler liegen(je nach Serverkapazität). Des weiteren musste ich einige Sektoren aus der Standard X-Karte entfernen, damit sie auch Onlinefähig ist. Sie besitzt zur Zeit 25 Sektoren und sieht so aus:
Image
Sie wird eventuell noch geändert, also keine voreiligen Schlüsse ziehen. Viele Waffen werden in den Piratensektoren hergestellt, da der Platz in den Völkersektoren größtenteils für deren Nahrungsproduktion und Minen benötigt wird. Bis auf Computerkomponenten und Mikrochips werden von der KI keine sekundären Ressourcen hergestellt. Wie gesagt, der Platz wird benötigt. Allerdings können Spieler Fabriken für sekundäre Ressourcen bauen um so die Nachfrage zu decken und schnell zu Geld zu kommen. Es wird sehr wahrscheinlich sein, dass es wenige bis gar keine KI Transporter gibt, da der Server auch diese verwalten muss. Dies gibt den Spielern aber auch bessere Möglichkeiten zu handeln. KI Stationen werden aller Wahrscheinlichkeit nach nicht zerstörbar sein, da es sonst früher oder später dazu kommt, dass die Spieler die KI nach und nach verdrängen.

Maps und die Daten der Schiffe und Stationen sind vollkommen veränderbar, wer also gerne einen eigenen Server hosten möchte, der kann sie also seinen Wünschen entsprechend gestalten.

Das Klansystem:
Ich habe mit Onlinespielen nicht viel Erfahrung und bin mir somit nicht sicher, ob das Konzept, dass ich für das Klansystem entworfen habe, richtig ist.
Ich dachte mir, dass sich jeder Spieler für einen gewissen Betrag eine spezielle Station an einer Schiffswerft kaufen kann, mit der man einen eigenen Klan gründen kann. Diese Station repräsentiert eine Art Klan-HQ. Wird diese Station zerstört, wird auch der Klan nicht mehr existieren. Somit muss diese Station auch besonders geschützt werden. Diese HQs können nur in unbekannten Sektoren gebaut werden, damit Spieler keine Völkerränge verlieren, wenn sie einen Klan angreifen. Das gibt den Klans auch die Möglichkeit, gewisse Sektoren für sich zu beanspruchen. Diese Sektoren bieten dann natürlich auch einen gewissen Schutz für Stationen der Mitglieder. Da nicht immer Klanmitglieder online sein können, dachte ich mir, Waffenplattformen, wie in X3, mit einzubringen, damit andere Spieler es nicht ausnutzen können, wenn Leute eines Klans nicht da sind.

Zu guter Letzt noch einige Screenshots:
Image Image
|Online game play| | X2 Raumstation |

Klickt auf die Screenshots für eine größere Ansicht. :wink:

Das Spiel wird in nächster Zeit den Status "Alpha 0.0.3" erreichen. Diese Version werde ich allerdings ausschließlich mit ausgewählten Alpha-Testern gespielt. Die "Open-Alpha" Phase, also die Version, die ihr dann auch spielen dürft, wird erst mit dem Status "0.0.5" veröffentlicht. Auf meiner Todo-Liste für diese Version steht folgendes:
- Besseres Kampfsystem
- Die Möglichkeit, auch andere Sektoren zu besuchen
- Einfaches Wirtschaftssystem
- Speichern der Spielerdaten auf dem Server
- Ausrüstungsmöglichkeiten für Spielerschiffe

Für Kritik und Vorschläge bin ich offen, immerhin schreibe ich dieses Spiel nur für euch, die X-Community.

mfg, Westbeam :wink:

Sam Sheerow
Posts: 36
Joined: Sun, 16. Jun 13, 20:45

Post by Sam Sheerow » Tue, 18. Feb 14, 00:08

Hi,
Alle Achtung für deine langjährige Ausdauer !
Bist du immer noch an der Sache dran?
Wann ungefähr ist Status 0.0.5 erreicht?
Würde mich sehr freuen es zocken zu dürfen.
Ehrenvoller Argonischer Salut !!!!!!

User avatar
Westbeam
Posts: 451
Joined: Fri, 28. Mar 08, 16:23

Post by Westbeam » Thu, 27. Feb 14, 17:50

Wir sind noch am Spiel dran, Neuigkeiten verbreite ich jetzt allerdings auf meiner indiedb-Seite:
http://www.indiedb.com/games/x-the-forgotten-battles
Oder auf Seizewell:
http://www.seizewell.de/forum/viewtopic ... 621f2d5c40

Open-Alpha wird definitiv sehr bald kommen. Ich lege mich nicht gerne auf ein Datum fest, würde aber noch mit diesem Jahr rechnen. :wink:

chacky
Posts: 360
Joined: Thu, 28. Apr 05, 00:48

^^

Post by chacky » Mon, 14. Jul 14, 00:31

wieso macht ihr da von nicht mal ein video da von ..
ich habe nicht alles gelesen aber was ich gelesen habe kann sich lesen lassen

User avatar
Westbeam
Posts: 451
Joined: Fri, 28. Mar 08, 16:23

Post by Westbeam » Fri, 18. Jul 14, 23:41

Ich bin zurzeit viel beschäftigt aufgrund meines Berufs. Ich war gerade 3 Wochen in Sachsen Anhalt und bin ab morgen für eine Woche in Bayern. Bei einer 12 Stunden Schicht und 7 Tagen Arbeit die Woche bleibt nicht viel Spielraum für X-tfb, sodass mein Team ohne mich arbeitet. Ab August stehe ich allerdings wieder voll zur Verfügung, sodass ein paar unerledigte Aufgaben auf ihre Fertigstellung hoffen können. Zurzeit denke ich an ein Upgradesystem für das Spielerschiff(also neue Waffen, Triebwerkstunings ... etc), sowie einige Feinheiten, die definitiv noch mit rein müssen(Speichern des Spielerfortschritts auf dem Server, ein fertiges Kampfsystem ...). :wink:

Bei Gelegenheit haue ich mal einen der beiden Co-Programmierer an, damit er ein Video des Fortschritts präsentieren kann. Erwarte aber nicht zu viel, wir sind nicht viele und wir versuchen X nach zu programmieren, und das auch noch mit Multiplayer. Das Spiel ist immer noch in einer frühen Alpha-Phase. :wink:

User avatar
-Bejex-
Posts: 150
Joined: Fri, 31. Mar 06, 14:58

Post by -Bejex- » Sun, 20. Jul 14, 09:55

hallo
klingt sehr interesannt!
ich schau es mir heute mal an
gruss
Bejex
So Leute.. dann lasst uns mal aufstossen und ins Horn brechen.

User avatar
HashtagMC
Posts: 155
Joined: Sun, 23. Nov 14, 19:22

Post by HashtagMC » Mon, 8. Jun 15, 20:50

Ist das Projekt tot oder tut sich da noch was? Klingt nämlich ziemlich interessant. Der letzt Post auf Seizewell vom 01.02. dieses Jahres sagt ja, dass noch weiter entwickelt wird.
My scripts' t-files use the namespace xx11xx (e.g 491101, 441101, ... )

User avatar
Westbeam
Posts: 451
Joined: Fri, 28. Mar 08, 16:23

Post by Westbeam » Sat, 13. Jun 15, 21:23

Allerdings! ;)
Wir arbeiten noch an dem Spiel wann immer Zeit ist. Durch meinen Beruf bin ich oft nicht zuhause, deswegen geht es schleppend voran. Ebenso bin ich zurzeit der einzige Programmierer beim Projekt und auch die Arbeit an der Grafik liegt zurzeit größtenteils bei mir.

Post Reply

Return to “Kreative Zone”