Großer deutscher Schreibwettbewerb

Der kleine Teladi aus dem X-Universum hat Gesellschaft bekommen - hier dreht sich jetzt auch alles um das, was die kreativen Köpfe unserer Community geschaffen haben.

Moderators: HelgeK, TheElf, Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
Farmer Fran
Posts: 26
Joined: Tue, 3. Aug 10, 21:50

Großer deutscher Schreibwettbewerb

Post by Farmer Fran » Wed, 17. Oct 12, 10:44

Hallo, Freunde der textbasierten Unterhaltungskultur!

Wer hätte Lust auf einen? Ich habe mir jetzt noch keine großen Richtlinien ausgedacht, sondern warte erstmal, ob denn nun wirklich keiner mehr da ist. Wenn sich ein paar Schreiber einfinden, veranstalte ich aber einen.
Mit µ und ¬

4of25[FUP]
Posts: 2224
Joined: Mon, 8. Mar 04, 18:59

Post by 4of25[FUP] » Wed, 17. Oct 12, 12:16

Finde ich ne gute Sache. :thumb_up:

Vielleicht sollten wir sogar einen "Nachwuchswettbewerb" machen, damit wir mal wieder mehr frisches Blut hier kriegen. Man könnte ja per Umfrage den Sieger ermitteln, ganz offen direkt und fair.
Kreuzzug der Ratten, Götterdämmerung Teil 1-4, Die unglaublichen Abenteuer des Antihelden Ray Bangs, Die mirakulösen Handelsfahrten des intergalaktischen Kleinkrämers Otto Schmitz-Barmen http://x2p.guennies-helpsites.de/

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 20944
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38

Post by X2-Illuminatus » Wed, 17. Oct 12, 13:02

Bin dabei, wobei mich das X-Universum als fiktionaler Hintergrund für Geschichten am ehesten interessieren würden.
Besteht Interesse an einem Nopileos-Hörbuch?

Farnhams Legende und Nopileos als E-Books!

"People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do." - Isaac Asimov

"If it's not impossible, there must be a way to do it." - Sir Nicholas Winton

Cpt.Jericho
Posts: 2555
Joined: Mon, 17. Jul 06, 15:44

Post by Cpt.Jericho » Wed, 17. Oct 12, 13:11

4of25[FUP] wrote: Man könnte ja per Umfrage den Sieger ermitteln, ganz offen direkt und fair.
Naja, fair ist so 'ne Sache im Internet. Bei einer Umfrage besteht immer die Gefahr, dass der mit den meisten Freunden oder Fake-Accounts gewinnt. :|
Winner of 350 Mil class of X-Verse Fleet Fest Italiano
Boycotting Steam since CS 1.6

Farmer Fran
Posts: 26
Joined: Tue, 3. Aug 10, 21:50

Post by Farmer Fran » Wed, 17. Oct 12, 13:42

Okay, dann sind wir soweit:
  • Geschichte muss was mit X-Universum zu tun haben
  • Gewinner wird über Abstimmung ermittelt
  • Geschichten werden anonym (!) veröffentlicht*
  • Abstimmung geschieht via PM an mich**
* Klar, man kann viele am Stil erkennen, aber zumindest macht es das etwas fairer.
** Damit keine Doppelaccounts greifen können. (Dabei gehen vllt. aber auch einige Stimmen von echten Menschen verloren, da ich halt erst ab, sagen wir, 50 Posts gelten lassen würde.)
Mit µ und ¬

4of25[FUP]
Posts: 2224
Joined: Mon, 8. Mar 04, 18:59

Post by 4of25[FUP] » Wed, 17. Oct 12, 15:28

Farmer Fran wrote:Okay, dann sind wir soweit:
  • Geschichte muss was mit X-Universum zu tun haben
  • Gewinner wird über Abstimmung ermittelt
  • Geschichten werden anonym (!) veröffentlicht*
  • Abstimmung geschieht via PM an mich**
* Klar, man kann viele am Stil erkennen, aber zumindest macht es das etwas fairer.
** Damit keine Doppelaccounts greifen können. (Dabei gehen vllt. aber auch einige Stimmen von echten Menschen verloren, da ich halt erst ab, sagen wir, 50 Posts gelten lassen würde.)
Gute Sache, wenn ich dir helfen kann sag Bescheid.

Jetzt müssen wir noch einen oder mehrere coole Preise aussetzen. Damit die Leute sich auch kräftig ins Zeug legen.
Kreuzzug der Ratten, Götterdämmerung Teil 1-4, Die unglaublichen Abenteuer des Antihelden Ray Bangs, Die mirakulösen Handelsfahrten des intergalaktischen Kleinkrämers Otto Schmitz-Barmen http://x2p.guennies-helpsites.de/

Farmer Fran
Posts: 26
Joined: Tue, 3. Aug 10, 21:50

Post by Farmer Fran » Wed, 17. Oct 12, 18:34

Ich würde dann lieber Verwaltungsarbeit als Preise auftreiben machen. Wenn meine Frau herausfindet, dass ich Amazon-Gutscheine im Internet verlose, ... oh, das endet nicht gut.

Wenn wer Preise spenden will, wäre das natürlich hübsch. Hat jemand einen Draht zu Helge? Wenn der eines seiner Bücher signiert, hätte das für Egosoftler zumindest einen hohen ideellen Wert.

Und falls wir keine Preise kriegen, nun - sich mal gegenseitig die Tastatur um die Ohren hauen zu dürfen müsste bei den Anspannungen in letzter Zeit doch Motivation genug sein.
:D
Mit µ und ¬

User avatar
Ketraar
Moderator (DevNet)
Moderator (DevNet)
Posts: 8726
Joined: Fri, 21. May 04, 17:15

Post by Ketraar » Wed, 17. Oct 12, 18:37

4of25[FUP] wrote:Jetzt müssen wir noch einen oder mehrere coole Preise aussetzen. Damit die Leute sich auch kräftig ins Zeug legen.
Ob Helge oder ES ein "paar" Bücher hierfür hergeben würden? Sicher ne email wert.

MFG

Ketraar

Profitgier
Posts: 426
Joined: Fri, 7. May 10, 17:43

Post by Profitgier » Thu, 18. Oct 12, 15:22

Die Idee finde ich gut und würde gerne mitmachen. Allerdings weiß ich nicht, ob sich, neben Studium und meiner aktuellen Geschichte, genügend Zeit finden lässt.
Das Problem würde kleiner werden, wenn ich einen offenen Handlungstrang meiner Geschichte fortsetzen bzw diesen zu Ende bringen würde.
Hängt aber natrülich alles von den Rahmenbedingungen ab, wie Länge der Geschichte und die Zeit zum Schreiben. ;)

Nochmals Danke für diese gelungenen Vorschlag.
System: i7-3770 @ 3,4GHZ, GTX 760, 16GB RAM, Win 10

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 20944
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38

Post by X2-Illuminatus » Thu, 18. Oct 12, 20:41

Farmer Fran wrote:** Damit keine Doppelaccounts greifen können. (Dabei gehen vllt. aber auch einige Stimmen von echten Menschen verloren, da ich halt erst ab, sagen wir, 50 Posts gelten lassen würde.)
50 erscheinen mir persönlich etwas viel. Es gibt Nutzer, die hier im Forum bereits eine Zeit lang angemeldet sind, selbst schon Beiträge (durchaus auch kreativer Natur) in der Kreativen Zone verfasst haben, gleichzeitig aber noch keine 50 Beiträge zusammen haben. Ebenfalls würde ich vermuten, dass es einen nicht unbeträchtlichen Teil an Nutzern gibt, die hier im Forum nur mitlesen. Diese beiden Gruppen von vornherein auszuschließen, halte ich für keine gute Idee.

Eventuell könnte man es mit einer Art dualem Abstimmungssystem versuchen: Die Autoren bestimmen eine Gewinnergeschichte, die Leser bestimmen eine Gewinnergeschichte und wenn die Vorabgewinner unterschiedlich sind, wird aus beiden anschließend die endgültige Gewinnergeschichte gewählt. Ist vielleicht auch nicht unbedingt der Weisheit letzter Schluss, aber eventuell hat ja noch jemand eine bessere Idee.
Profitgier wrote:Das Problem würde kleiner werden, wenn ich einen offenen Handlungstrang meiner Geschichte fortsetzen bzw diesen zu Ende bringen würde.
Hätte ich persönlich kein Problem mit, solange man den Handlungsstrang verstehen würde, auch ohne den Rest deiner Geschichte zu lesen.
Besteht Interesse an einem Nopileos-Hörbuch?

Farnhams Legende und Nopileos als E-Books!

"People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do." - Isaac Asimov

"If it's not impossible, there must be a way to do it." - Sir Nicholas Winton

Rece
Posts: 97
Joined: Mon, 29. Dec 03, 00:15

Post by Rece » Fri, 19. Oct 12, 12:39

Ich finde die Idee auch gut.
Farmer Fran wrote:
  • Geschichte muss was mit X-Universum zu tun haben
  • Gewinner wird über Abstimmung ermittelt
  • Geschichten werden anonym (!) veröffentlicht*
  • Abstimmung geschieht via PM an mich**
X Universum ist immer gut. Außerdem sollte hier im Forum jeder damit etwas anfangen können.
X2-Illuminatus wrote:... solange man den Handlungsstrang verstehen würde, auch ohne den Rest deiner Geschichte zu lesen.
Sehr wichtiger Punkt. Sonst ist es schwierig zu bewerten.

Es sollte auch die Mindest- und Maximallänge festgelegt werden, welche die Geschichte einhalten muss. Es ist schließlich schwierig eine sehr kurze Geschichte und eine lange Geschichte vernünftig miteinander zu vergleichen.

Eventuell kann man auch ein paar Punkte vorgeben die in der Geschichte vorkommen müssen, wie z.B. andocken an eine Schiffswerft.

Der Zeitraum den man für den Wettbewerb ansetzt und auch die Zeit, die danach für die Bewertung der Geschichten zu Verfügung steht ist natürlich auch wichtig.
X2-Illuminatus wrote:50 erscheinen mir persönlich etwas viel. Es gibt Nutzer, die hier im Forum bereits eine Zeit lang angemeldet sind, selbst schon Beiträge (durchaus auch kreativer Natur) in der Kreativen Zone verfasst haben, gleichzeitig aber noch keine 50 Beiträge zusammen haben.
Bedingung erfüllt (73 Beiträge), wenn auch ohne Beiträge Kreativer Natur.


@ X2-Illuminatus
Wäre es eigentlich möglich den Schreibwettbewerb auch im "X-Universum" des Deutschen Forums anzukündigen um auch Personen die nicht in die "Kreative Zone" gucken darauf aufmerksam zu machen?
"Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und Leistung."

Albert Einstein

David2603
Posts: 3
Joined: Thu, 14. Jul 11, 11:12

Post by David2603 » Fri, 19. Oct 12, 19:15

50 erscheinen mir persönlich etwas viel. Es gibt Nutzer, die hier im Forum bereits eine Zeit lang angemeldet sind, selbst schon Beiträge (durchaus auch kreativer Natur) in der Kreativen Zone verfasst haben, gleichzeitig aber noch keine 50 Beiträge zusammen haben. Ebenfalls würde ich vermuten, dass es einen nicht unbeträchtlichen Teil an Nutzern gibt, die hier im Forum nur mitlesen. Diese beiden Gruppen von vornherein auszuschließen, halte ich für keine gute Idee.
Ich bin einer der User der eigentlich nur die Beiträge liest. Da meine kreative Ader nicht so gut ist halte ich mich eigentlich nur zurück und lese.
Ich fände es richtig gut wenn auch User wie ich miteinbezogen werden da sie dann aktiver werden . Wenn ihr mehr so Veranstaltungen machen würdet würden auch die passiven User (so nenne ich sie jetzt :wink: )zu aktiven Usern werden. Es haben halt nicht alle Leute die Begabung etwas Spannendes zu schreiben
Drücken sie eine beliebige Taste
"wo ist die Beliebigtaste"???

Rece
Posts: 97
Joined: Mon, 29. Dec 03, 00:15

Post by Rece » Fri, 19. Oct 12, 20:29

Ich stimme David2603 zu.

Da die Abstimmung zu den Geschichten ehe über Farmer Fran gehen wird ist es möglich am Ende anzugeben wer für welche Geschichte gestimmt hat.
Es wäre auch möglich, dass jeder der abstimmen will, zu jeder Geschichte einen kurzen Kommentar abgeben muss. Dadurch kann auch auffallen ob jemand abgeschrieben hat oder die Geschichten wirklich gelesen hat.
Wenn diese Kommentare am Ende mit Nick veröffentlich werden können alle auf eventuell Unstimmigkeiten aufmerksam machen.
"Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und Leistung."

Albert Einstein

Cpt.Jericho
Posts: 2555
Joined: Mon, 17. Jul 06, 15:44

Post by Cpt.Jericho » Fri, 19. Oct 12, 23:10

Ketraar wrote:Ob Helge oder ES ein "paar" Bücher hierfür hergeben würden? Sicher ne email wert.

MFG

Ketraar
Sachpreise interessieren mich persönlich jetzt eher weniger (es sei denn, es wäre eine BurnIt Actionfigur) - stimme aber generell zu. Vielleicht noch als Anregung: Ein ES Gruppenbild nebst Unterschriften vom Team wäre vielleicht auch 'ne Sache, die man ins Auge fassen könnte. ;)
Rece wrote:Es sollte auch die Mindest- und Maximallänge festgelegt werden, welche die Geschichte einhalten muss. Es ist schließlich schwierig eine sehr kurze Geschichte und eine lange Geschichte vernünftig miteinander zu vergleichen.
Halte ich für einen ganz wichtigen Punkt - wobei man allerdings auch das eine oder andere Auge zudrücken sollte, wenns dann doch ein wenig länger oder kürzer wird; soll ja schließlich auch Spaß machen.
Rece wrote:@ X2-Illuminatus
Wäre es eigentlich möglich den Schreibwettbewerb auch im "X-Universum" des Deutschen Forums anzukündigen um auch Personen die nicht in die "Kreative Zone" gucken darauf aufmerksam zu machen?
Vielleicht ist es noch wenig zu früh für solche Aktionen. Aber im Grund sieht es doch so aus: Wenn man ein Topic im X-Uni aufmacht dann wird es im schlimmsten Fall wieder hier landen - mit einem Moved-Geisterthema, dass im X-Uni noch etwa drei Tage auf der ersten Seiten steht - insgesamt ein Win-Win Scenario... Aber das wäre selbstredend ein perfieder Plan, der den ersten Schritt zu dunklen Seite bedeuten würde. :roll:
Profitgier wrote:Das Problem würde kleiner werden, wenn ich einen offenen Handlungstrang meiner Geschichte fortsetzen bzw diesen zu Ende bringen würde.
Ich denke, solange es eine abeschlossene Episode ist (sprich man kann von Anfang bis Ende alles nachvollziehen), ist das ein ganz legitimer Ansatz. Wenn man sich viele Serien ansieht, dann sind Episoden sehr oft abgeschlossene Handlungen; eine abgeschlossene Geschichte.
Winner of 350 Mil class of X-Verse Fleet Fest Italiano
Boycotting Steam since CS 1.6

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 20944
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38

Post by X2-Illuminatus » Sat, 20. Oct 12, 17:48

Rece wrote:Wäre es eigentlich möglich den Schreibwettbewerb auch im "X-Universum" des Deutschen Forums anzukündigen um auch Personen die nicht in die "Kreative Zone" gucken darauf aufmerksam zu machen?
Ich denke, so etwas sollte sich einrichten lassen. Zusätzlich könnte man auch mal schauen, ob man was auf der Egosoft-Facebook-Seite posten kann. Und wenn es zeitlich passt auch die X-Universe News mit einbezieht.
Cpt.Jericho wrote:Vielleicht ist es noch wenig zu früh für solche Aktionen.
Ich denke, Rece wollte in erster Linie die Möglichkeit erfragen. Dass man erst für den Schreibwettbewerb wirbt, wenn er beginnt (man also etwas hat, wofür man werben kann), versteht sich meiner Meinung nach von selbst.
Cpt.Jericho wrote:Aber das wäre selbstredend ein perfieder Plan, der den ersten Schritt zu dunklen Seite bedeuten würde. :roll:
Auch wäre es ein unsinniger Plan, da Moderatoren Themen verschieben können, ohne das erwähnte Geisterthema zu hinterlassen. Insofern können wir alle ganz beruhigt auf der hellen Seite bleiben. ;)
Besteht Interesse an einem Nopileos-Hörbuch?

Farnhams Legende und Nopileos als E-Books!

"People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do." - Isaac Asimov

"If it's not impossible, there must be a way to do it." - Sir Nicholas Winton

Post Reply

Return to “Kreative Zone”