[Lore] Hüllenmaterial der Xenon/TF-Schiffe?

Der kleine Teladi aus dem X-Universum hat Gesellschaft bekommen - hier dreht sich jetzt auch alles um das, was die kreativen Köpfe unserer Community geschaffen haben.

Moderators: HelgeK, TheElf, Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
Getsune
Posts: 212
Joined: Thu, 18. Dec 14, 21:51

[Lore] Hüllenmaterial der Xenon/TF-Schiffe?

Post by Getsune » Fri, 9. Sep 16, 20:50

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, wie das Material hieß, aus dem die Schiffe der Xenon hergestellt wurden bzw. werden?
Und ob es besondere Eigenschaften hatte, wie bessere Integrität oder Ähnliches? Ich meine,
zumindest die Bezeichnung an sich einmal in der X-Enzyklopädie gelesen zu haben,
konnte aber beim ersten Überfliegen nichts finden.

Ist schon wieder viel zu lang her. :D

Boro Pi
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 2746
Joined: Wed, 6. Nov 02, 23:50

Post by Boro Pi » Fri, 9. Sep 16, 21:17

Ich müsste es noch einmal genauer nachschlagen, aber ich meine, auch die Xenon bestünden laut Romanen (so wie die meisten künstlichen Strukturen im X-Universum) aus Polydiamandoid, kurz PDD, sprich aus Carbonfasern mit der Stabilität von Diamand.

EDIT: So, jetzt habe ich etwas gefunden. In den "Hütern der Tore" wird auf Seite 271 das Xenon-Schiff d3ca beschrieben als "ein Berg aus schwarzem PDD und zernarbten Metall".

Getsune
Posts: 212
Joined: Thu, 18. Dec 14, 21:51

Post by Getsune » Sat, 10. Sep 16, 09:04

Hmm, scheinbar hast du recht! Der Begriff wurde in vielen früheren X-RPGs verwendet und PDD klingt auch sehr vertraut.
Weißt du noch, in welchem Roman der Begriff erwähnt wurde? Ich meine, dass es Farnham's Legende war,
aber sicher bin ich mir nicht.

Boro Pi
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 2746
Joined: Wed, 6. Nov 02, 23:50

Post by Boro Pi » Sat, 10. Sep 16, 09:50

Auf jeden Fall in den letzten beiden (die anderen habe ich gerade nicht zur Hand). Vermutlich kommt es aber in allen Romanen vor.

Private Hudson
Posts: 145
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Private Hudson » Sat, 10. Sep 16, 21:56

Boro Pi wrote: (die anderen habe ich gerade nicht zur Hand)
Ich hoffe du hast sie nicht verborgt, denn dann wirst du sie nicht wieder sehen. Zur Zeit sind die Titel nach "Nopileos" (vor allem) "Yoshiko" heiß begehrt.

Ansonsten ist mir im Roman FL nichts aufgefallen was das Material direkt anspricht. Ich hatte mir erst kürzlich mal wieder das Hörbuch in der letzten Spätschichtwoche angehört.

Für eBook Leser ist das einfacher... die haben eine Suchfunktion.
X-BFT, XT, X²,X³ bringen dich in eine andere Welt.....genieße es !!!!!

Getsune
Posts: 212
Joined: Thu, 18. Dec 14, 21:51

Post by Getsune » Mon, 12. Sep 16, 21:36

Gut, dann werd ich mich beizeiten durch Wächter der Erde und Hüter der Tore durchfuchsen. Danke euch beiden schonmal! :D

Post Reply

Return to “Kreative Zone”