Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Gregory
EGOSOFT
EGOSOFT
Posts: 801
Joined: Mon, 5. Aug 19, 06:17
x4

Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by Gregory »

Liebe X4-Spieler,

Vielen Dank, dass ihr X4: Timelines gekauft und euer Feedback zu dieser neuen Erweiterung geteilt habt, sei es in Form von Steam-Rezensionen oder in den verschiedenen Kommentarsektionen unserer Kommunikationsplattformen.

Wir freuen uns, dass das kostenlose 7.00-Update für X4: Foundations gut angenommen wurde. Wir glauben weiterhin an unsere Strategie, das Basisspiel durch große, kostenlose Updates zu verbessern und zu erweitern. Euer Kauf von Erweiterungen unterstützt uns bei diesem Vorhaben.

Als Reaktion auf das Feedback zu X4: Timelines haben wir einige häufig gestellte Fragen ausgewählt, auf die wir hier antworten möchten.

F: Genug mit der Geheimniskrämerei! Was bringt Timelines in mein X4-Sandbox/mein X4-offenes Universum?
Jede Missionsbeschreibung in Timelines gibt an, ob etwas freigeschaltet wird, und erklärt, was du tun musst, um es zu erhalten (es reicht, die Mission mit mindestens einer 1-Sterne-Bewertung abzuschließen). Es wird auch angegeben, wo im Sandbox-Modus du die freigeschalteten Schiffe oder Sektoren findest, damit du in dein aktuelles Open-Universe-Spiel wechseln und sie dort abholen kannst.

Zusätzlich zu missionsspezifischen Freischaltungen gibt es eine bedeutende zusätzliche Belohnung, wenn du die Geschichte in der Timelines-Einrichtung abschließt. Um diese Geschichte abzuschließen, musst du mit Charakteren sprechen (denen in gelber Kleidung), Geschichtsszenen erleben und die Einrichtung unabhängig von den Missionen erkunden.

Der Sandbox-Inhalt kann auch durch benutzerdefinierte Spielstarts freigeschaltet werden. Der "budgetierte" benutzerdefinierte Spielstart erfordert, dass du die Timelines-Geschichte mindestens einmal abgeschlossen hast, ähnlich wie bei anderen geschichtsbezogenen Freischaltungen in früheren X4-Erweiterungen. Der "kreative" benutzerdefinierte Spielstart, der dein Spiel als modifiziert markiert, gibt dir Zugang zu allen Freischaltungen, auch ohne die Geschichte abzuschließen.

Unten ist die oft geforderte vollständige Liste der spezifischen Gegenstände, die du in deinem X4-Sandbox-Modus als Teil von X4: Timelines erhalten kannst:
Schiffe
S-Schiffe:
Spoiler
Show
  • Elite Sport (ein gut ausbalanciertes Rennschiff) + begrenzte Schiffs- und Ausrüstungsbauplanforschung + Lackierungsmod - freigeschaltet durch den Nodus "Asteroid Dash"
  • Theseus Sport (dieses schwere Biest ist schnell auf der Geraden, wütend in den Kurven) + begrenzte Schiffs- und Ausrüstungsbauplanforschung + Lackierungsmod - freigeschaltet durch den Nodus "Station Circuit"
  • Kestrel Sport (dieser Racer fährt weiter, wenn andere Racer nicht ins Ziel kommen) + begrenzte Schiffs- und Ausrüstungsbauplanforschung + Lackierungsmod - freigeschaltet durch den Nodus "Spaceport Stride"
  • Dart (ein unvernünftig schneller Racer für die Waghalsigen, den Piloten mit einem stärkeren Selbsterhaltungstrieb lieber als Trophäe behalten mögen) + begrenzter Bauplan + Lackierungsmod - freigeschaltet durch die X4: Timelines-Geschichte
  • Cutlass (dieser zuverlässige, klassische terranische Jäger führt dich zurück ins Jahr 2146) + Schiffs- und Ausrüstungsbauplanforschung + Lackierungsmod - freigeschaltet durch den Nodus "Signal Strength"
  • X-perimental Shuttle (die machen sie nicht mehr so) + begrenzter Bauplan + Lackierungsmod - freigeschaltet durch die X4: Timelines-Geschichte
  • Xenon F (mit 4 Kanonen ist dieser schwere Jäger doppelt so furchterregend wie jedes bisherige kleine Xenon-Schiff) + Lackierungsmod - freigeschaltet durch den Nodus "Impeded Extraction"
M-Schiffe:
Spoiler
Show
  • Odachi (ein kompromissloses, aber schönes Schiff, das den Standard für terranische Korvetten für Jahrhunderte setzte) + Schiffs- und Ausrüstungsbauplanforschung + Lackierungsmod - freigeschaltet durch den Graph 6 Terminus "Flight of the Dragonfyre"
  • Xenon B (dieser Barbar unter den Korvetten opfert Schilde und Türme, um alles auf mächtige, feste Geschütze zu setzen) + Lackierungsmod - freigeschaltet durch den Graph 2 Terminus "Attack on Antigone"
L-Schiffe:
Spoiler
Show
  • Sapporo (ursprünglich ein robustes terranisches Tiefenraumerkundungsschiff, später umgebaut zu einem wendigen leichten Zerstörer und Retter der Menschheit) + Schiffs- und Ausrüstungsbauplanforschung + Lackierungsmod - freigeschaltet durch den Graph 6 Terminus "Flight of the Dragonfyre"
  • Xenon H (im Vergleich zu seinen etwas größeren Geschwistern der K-Klasse hat dieser Zerstörer eine deutlich bessere Turmabdeckung und somit praktisch keine ungeschützten Winkel - dies ist deine Chance, ein historisches Xenon-Kapital-Schiff zu beanspruchen und zu besitzen!) + Lackierungsmod - freigeschaltet durch den Graph 1 Terminus "The Fade"
Systems
Spoiler
Show
  • Hatikvah's Faith (freigeschaltet durch den Graph 3 Terminus "Brennan's Trial")
  • Nopileos' Memorial (freigeschaltet durch den Graph 3 Terminus "Brennan's Trial")
  • Matrix #101 (freigeschaltet durch den Graph 3 Terminus "Brennan's Trial")
  • President's End (freigeschaltet durch den Graph 4 Terminus "President's End")
  • Mitsuno’s Revelation (freigeschaltet durch die X4: Timelines-Geschichte)
  • Mitsuno’s Defiance (freigeschaltet durch die X4: Timelines-Geschichte)
  • Mitsuno’s Sacrifice (freigeschaltet durch die X4: Timelines-Geschichte)
Sehenswürdigkeiten
Spoiler
Show
  • SCA Free Port, ein spezieller Händler, der die Möglichkeit hat, Waren zu verkaufen, die sonst nur als Drops erhältlich sind (Nopileos' Memorial)
  • Xenon M0 Wrack (Matrix #101)
  • Kha'ak Obliterator Wrack, mit der Memento Mori Station (President's End)
Faction
Spoiler
Show
  • QUE – Die Quettanauten haben ihr Zuhause in Mitsunos Systemen und handeln mit einem neuen, auf Tausch basierenden Wirtschaftssystem. Sie befinden sich im Krieg mit Xenon, Kha'ak, SCA und Yaki.
F: Ist X4: Timelines wirklich nur eine Serie von zusammenhangslosen Missionen mit Bestenlisten?
X4: Timelines erzählt eine neue übergreifende Geschichte, die sich durch die Missionen entwickelt. Allerdings erfordert es auch, dass du die Einrichtung erkundest und mit NPCs interagierst oder manchmal Gespräche zwischen NPCs belauscht, zwischen oder nach den Missionen. Wir ermutigen dich sehr dazu, dies zu tun!

Das Abschließen der übergreifenden Geschichte in X4: Timelines schaltet auch einen Epilog zu dieser Geschichte frei. Du findest diesen Epilog in deinem regulären X4-Sandbox-Spiel, und dein aquatischer Freund Boso Ta wird dir hier helfen, wenn du den Start des Epilogs nicht selbst finden kannst.
Spoiler
Show
Das Spielen dieses Epilogs im X4-Sandbox-Modus schaltet unter anderem die X-perimental Shuttle und Dart Schiffe frei.
F: Was gibt es in X4: Timelines Interessantes für erfahrene X4-Spieler zu tun?
Missionen in X4: Timelines bieten Gameplay-Aktivitäten und riskante Situationen, die Spieler in ihrem offenen Universum-Spiel typischerweise nicht erleben oder nicht einmal kennen könnten. Die verfügbaren Szenarien bieten auch eine "schnelle Dosis" X4 für Spieler, die möglicherweise nicht immer die Zeit haben, eine lange Sitzung zu spielen oder sich um die Auswirkungen ihrer Handlungen auf ihr Open-Universe-Speicherstand zu sorgen. Dies macht sie großartig zum Experimentieren und Verbessern der Fähigkeiten und kann sogar als zusätzliche Tutorials für Kernaktivitäten im X4-Gameplay dienen.

F: Warum ist X4: Timelines so schwierig?
Es scheint ein Missverständnis bezüglich der Schwierigkeitsgrade und der daraus resultierenden Sternbewertungen beim Abschließen eines Nodus zu geben. 2 oder 3 Sterne zu erreichen, ist bereits eine gute Leistung. Es ist niemals erforderlich, 5 Sterne zu erzielen. Eine 5-Sterne-Bewertung ist zwar möglich, aber manchmal sehr schwierig oder erfordert einen einzigartigen Trick oder eine besondere Strategie. Du brauchst nirgendwo 5-Sterne-Ergebnisse, um im Spiel voranzukommen oder etwas freizuschalten!

Darüber hinaus dreht sich die Geschichte der Timelines-Einrichtung um die rätselhaften "Vorgesetzten" und ihre Absichten. Sie schicken dich auf Missionen (Nodus), die "technisch ungewinnbar" sind. Diese könnten historisch bedeutende Momente sein, in denen verschiedene Ergebnisse möglich waren, und obwohl du einen Unterschied machen KANNST, kann deine Seite letztendlich trotzdem scheitern. Die "Vorgesetzten" vergeben schließlich die Punktzahl. Indem du der Geschichte folgst und zwischen den Missionen mit NPCs in der Einrichtung sprichst, wirst du letztendlich mehr über die Absichten der "Vorgesetzten" erfahren.
Spoiler
Show
Schließlich gibt es geheime "gehackte" Szenarien mit besonderen Verbindungen zueinander, die zunächst unmöglich erscheinen, mit mehreren Sternen abzuschließen. Erst später wirst du andere Faktoren entdecken, die dir helfen können, auch in diesen Szenarien eine höhere Punktzahl zu erreichen.
F: Wie hat die Entwicklung von X4: Timelines und dem 7.00-Update zur allgemeinen Verbesserung der Open-Universe-Erfahrung in X4 beigetragen?
Die endlosen Möglichkeiten und Permutationen des offenen Universums stehen weiterhin im Mittelpunkt von X4. Diese Erfahrung zu verbessern ist natürlich eine kontinuierliche Anstrengung. Allerdings hilft es uns enorm, verschiedene Arten von Spielern dabei zu beobachten, wie sie spezifische, wiederholbare, isolierte Gameplay-Schleifen in Timelines-Szenarien durchlaufen, um diese Aspekte des Spiels zu verbessern.

Die Entwicklung von Timelines hat uns dazu ermutigt, mehr als je zuvor auf das Sekunden-zu-Sekunden- und Minuten-zu-Minuten-Gameplay zu fokussieren. Die Vielzahl von Fehlerbehebungen und Verfeinerungen bei Sound und Visuals, Raketen, Türmen, KI-Navigation und -Andocken, der Kamera und vielen, vielen anderen Systemen wird dem Spiel zusätzlichen Wert verleihen, der allen Spielern zugutekommen wird.

Die Weite des Weltraums kann beängstigend sein. Es ist uns ein Herzensanliegen, dass Timelines und das 7.00-Update dazu beitragen, die ersten Stunden für neue X4-Spieler etwas weniger einschüchternd zu machen, während gleichzeitig der Weltraum für unsere zunehmende Anzahl an X4-Veteranen noch weiter und beängstigender wird.

F: Ist dies der Weg, den ihr mit X4 in Zukunft einschlagen werdet?
Kurz gesagt, nein, das ist nicht die Richtung, in die wir das Spiel allgemein weiterentwickeln werden.

Wir sehen viel positives Feedback zu unserem riesigen, kostenlosen 7.00-Update. Während wir die Kritik an der Timelines-Struktur anerkennen, möchten wir darauf hinweisen, dass das eine nicht ohne das andere existieren würde. Dies sind zwei Seiten desselben Entwicklungsprozesses; der gesamte Entwicklungsaufwand, den wir in die Erstellung des einen gesteckt haben, verbessert auch das andere. Ja, die Hauptstruktur der X4: Timelines-Geschichte findet außerhalb der Sandbox statt, aber der Aufwand, der dafür betrieben wurde, trägt auch direkt zu deiner Open-Universe-Erfahrung und bestehenden Pre-7.00-Speicherständen bei (siehe Liste oben). Als Randbemerkung glauben wir auch, dass X4: Timelines, wie viele der Verbesserungen, die wir am Basisspiel vornehmen, das Potenzial hat, ein interessantes Spielfeld für zukünftige Modding-Möglichkeiten zu werden.

Mit der Veröffentlichung von 7.00 und X4: Timelines sind wir nun gespannt darauf, mit unserer Community darüber zu diskutieren, wie zukünftige X4-Updates und/oder -Erweiterungen zum Modell zurückkehren, bei dem mehr Inhalte im offenen Universum stattfinden. Wir sind zuversichtlich, dass unsere Wahl, Basisspiel-Updates weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen und nur für neue Inhalte wie Schiffe, Sektoren und Missionen zu berechnen, uns erlauben wird, neuen und erfahrenen Spielern gleichermaßen den besten Wert zu bieten.

In diesem Sinne möchten wir euch mit einer kleinen Vorschau neugierig machen, die wir ursprünglich nicht öffentlich diskutieren wollten, aber unter den gegebenen Umständen mit euch teilen möchten! Wir befinden uns derzeit in den frühen Planungsphasen für die nächsten großen Schritte in der Evolution von X4, in Form von Versionen 7.50 und 8.00 (bitte beachte, dass die tatsächlichen Versionsnummern hier nur Platzhalter sind).

In den letzten Jahren hat der Anteil unserer Spieler, die "4X"-Spiele genießen und uns durch dieses Genre entdeckt haben, deutlich zugenommen. Daher sind mehrere wichtige Punkte auf unserer Liste der Verbesserungen für die Versionen 7.50 und 8.00 darauf ausgelegt, die Möglichkeit zu verbessern, große Schlachten zu initiieren und zu kontrollieren, mit einem Fokus auf die KI-Unterstützung dafür (was übrigens etwas ist, das auch bequem in einigen der fortgeschritteneren X4: Timelines-Missionen entwickelt und getestet werden kann). Es ist noch zu früh, um ins Detail zu gehen, aber sei versichert, dass wir weiterhin an X4 arbeiten werden und die Reise nicht mit Version 7.00 endet!

F: Ich habe Probleme mit der Benutzeroberfläche und/oder Abstürze mit X4: Timelines. Was soll ich tun?
Wenn du solche Probleme hast, dann beginne bitte damit, alle Drittanbieter-Mods zu deaktivieren, die du möglicherweise zuvor installiert hast. Viele Mods müssen aktualisiert werden, um mit Version 7.00 kompatibel zu sein, und du musst warten, bis die Autoren dieser Mods anzeigen, dass dies geschehen ist, bevor du sie zusammen mit der neuesten Version des Spiels installierst.

Nach dem Deaktivieren der Mods führe eine vollständige Dateiverifizierung mit den Steam/GOG-Tools durch, um sicherzustellen, dass keine "verbliebenen" Mod-Dateien vorhanden sind, und vermeide es, Speicherstände zu laden, die erstellt wurden, während die Mods aktiv waren. In den meisten Fällen wird dies alle derzeit auftretenden Probleme lösen.
All our channels in one convenient list :arrow: https://linktr.ee/egosoft
HeinzS
Posts: 5937
Joined: Thu, 5. Feb 04, 14:46
x4

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by HeinzS »

Gregory wrote: Fri, 21. Jun 24, 19:01 Es ist niemals erforderlich, 5 Sterne zu erzielen. Eine 5-Sterne-Bewertung ist zwar möglich, aber manchmal sehr schwierig oder erfordert einen einzigartigen Trick oder eine besondere Strategie. Du brauchst nirgendwo 5-Sterne-Ergebnisse, um im Spiel voranzukommen oder etwas freizuschalten!
wie wäre es mit einem erweitertem Spoiler wo diese einzigartigen Tricks und Tipps denjenigen verraten werden die verzweifelt aufgegeben haben. :roll:
Phenom__64
Posts: 90
Joined: Wed, 22. Oct 08, 22:49
x4

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by Phenom__64 »

Wenn man eine Mission absolut gar nicht schafft und keine Sterne bekommt kann man sie auch auslassen. Es ist nur nötig die Mission wenigstens einmal zu starten und sie, wie auch immer, abzuschließen.

Im letzten Graph habe ich in den ersten beiden Missionen gar keine Punkte geschafft und hab dann über die anderen Missionen die, ich glaube, 10 Punkte gesammelt und konnte damit die Mission trotzdem starten. Könnte natürlich auch ein Bug sein und es ist gar nicht so vorgesehen :D

Wie man bei der Bombenräumung mehr als 2 Punkte schafft würde mich aber durchaus auch interessieren :?
Hatte alle entschärft, noch Zeit übrig und eigentlich wurden auch alle unbemerkt entschärft... :gruebel:
Attrium
Posts: 3
Joined: Sat, 29. Jun 24, 15:41

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by Attrium »

Guten Tag Zusammen,

Ich habe jetzt die Missionen für die Xenonschiffe absolviert alle mit mindestens 1 Stern (benarichtigung war auch vorhanden). Habe dann direkt ein neues Sandbox gestartet und wollte mir den F als Starter holen. Nun ist aber absolut nichts Nada niente in Nopileos 2 zu finden . Daher meine Frage, ob ich den DLC komplett durchspielen oder ob ich einen bestimmten Punkt in der Sandbox erreichen muss damit dieser dort auftaucht.Xür jeden Tipp bin ich Dankbar.
HeinzS
Posts: 5937
Joined: Thu, 5. Feb 04, 14:46
x4

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by HeinzS »

es steht doch bei jeder Mission dabei was sie freischaltet und wenn du dort einen Stern hast sollte die Bedingung erfüllt sein.
Attrium
Posts: 3
Joined: Sat, 29. Jun 24, 15:41

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by Attrium »

Danke Heinz für deine Antwort ..

Die Mission für den F habe ich absolviert mit einem Stern. Übrigens auch die für die anderen beiden Xenon.
Dennoch ist er nicht in Nopileos 2 zu finden.
HeinzS
Posts: 5937
Joined: Thu, 5. Feb 04, 14:46
x4

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by HeinzS »

suchst du auch an der richtigen Stelle, denn ich habe das Schiff gefunden: viewtopic.php?t=463376
User avatar
arragon0815
Posts: 16870
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by arragon0815 »

Attrium wrote: Sat, 29. Jun 24, 17:00 Danke Heinz für deine Antwort ..

Die Mission für den F habe ich absolviert mit einem Stern. Übrigens auch die für die anderen beiden Xenon.
Dennoch ist er nicht in Nopileos 2 zu finden.
Erstmal herzlich Willkommen im Forum :D
Im Timelines hast Du aber zwischenzeitlich nicht auf "Neues Spiel" gedrückt?? Damit setzt man alle Fortschritte zurück, auch die Schiffe sind dann in einem neuen Spiel solange nicht vorhanden bis man im Timeline das nochmals frei schaltet.
Sollte es nicht daran liegen, so kann man auch mit einem Spielstand ins Technische Forum und einen Bug melden. Zumindest kann sich das dann ein Entwickler mal ansehen - aber wohl erst nächste Woche :wink:

PS: Shazhadi hat mal alle zu findenden Schiffe in einem Video gezeigt:
https://www.youtube.com/watch?v=SHzwh2qyJuo
(Natürlich Spoilerwarnung!!)
AMD Ryzen 9™ 7900X3D // PNY GeForce RTX™ 4070 12GB Verto // Kingston FURY DIMM 32 GB DDR5-5200 Kit // GIGABYTE B650E AORUS MASTER // Enermax ETS-T50 AXE Silent Edition // SAMSUNG 980 PRO 1 TB SSD + Seagate ST2000DM008 2 TB // Thermaltake Toughpower GF3 1000W // Microsoft Windows 11 OEM // 65" Sony 4K Gaming TV, 120 Hz.
X4 rennt wie Sau in 4K :eg:
Attrium
Posts: 3
Joined: Sat, 29. Jun 24, 15:41

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by Attrium »

Hi
doch und genau das habe ich gemacht :wink: :roll: .
Also muss ich bei jedem Neuen Spiel nochmal Timelines machen .. Reicht es dafür nur die Spezifischen Missionen zu absolvieren oder muss ich alles nochmal spielen ?
HeinzS
Posts: 5937
Joined: Thu, 5. Feb 04, 14:46
x4

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by HeinzS »

Attrium wrote: Sun, 30. Jun 24, 15:32 Hi
doch und genau das habe ich gemacht :wink: :roll: .
das sollte man nur machen wenn man Timelines nochmal von vorne beginnen möchte. Wenn man dazu keine Lust hat hilft in deinem Fall: viewtopic.php?p=5235444#p5235444
User avatar
arragon0815
Posts: 16870
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by arragon0815 »

HeinzS wrote: Sun, 30. Jun 24, 16:04
Attrium wrote: Sun, 30. Jun 24, 15:32 Hi
doch und genau das habe ich gemacht :wink: :roll: .
das sollte man nur machen wenn man Timelines nochmal von vorne beginnen möchte. Wenn man dazu keine Lust hat hilft in deinem Fall: viewtopic.php?p=5235444#p5235444
Genau, und wenn man einmal im Timeline alles freigespielt hat, dann kann man dieses für jeden neuen Spielstand verwenden, man muss da das Timeline nicht nochmals neu beginnen. Aber die Dateien sichern wie es Chewie in HeinzS link gepostet hat ist nicht verkehrt...
AMD Ryzen 9™ 7900X3D // PNY GeForce RTX™ 4070 12GB Verto // Kingston FURY DIMM 32 GB DDR5-5200 Kit // GIGABYTE B650E AORUS MASTER // Enermax ETS-T50 AXE Silent Edition // SAMSUNG 980 PRO 1 TB SSD + Seagate ST2000DM008 2 TB // Thermaltake Toughpower GF3 1000W // Microsoft Windows 11 OEM // 65" Sony 4K Gaming TV, 120 Hz.
X4 rennt wie Sau in 4K :eg:
Kunavang
Posts: 2
Joined: Tue, 4. Aug 15, 19:45
x4

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by Kunavang »

Hey Egosoft ich bin mir zwar nicht absolut sicher das ich Chat GPT o.ä. benutzt habt für Timeline aber ganz ehrlich ich hoffe ihr entfernt die story texte und vor allem das gesprochene... es fühlt sich einfach nur eklig an es zu hören und zu lesen!
Und ich hoffe das ihr auf den AI-Zug garnicht erst mehr aufspringt ansonsten war es leider wirklich das letzte game und oder DLC´s was ich von euch gekauft habe.

Daher bitte ich euch nochmals überarbeitet die texte, von mir aus könnt ihr sogar die sprache entfernen die braucht mann ja nicht mal. Für mich ist nur wichtig das es sich auch natürlich anhört und nicht von irgendeiner AI erstellt wird.
Carador
Posts: 174
Joined: Fri, 29. Mar 13, 22:53
x4

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by Carador »

Kunavang wrote: Wed, 10. Jul 24, 07:27 Hey Egosoft ich bin mir zwar nicht absolut sicher das ich Chat GPT o.ä. benutzt habt für Timeline aber ganz ehrlich ich hoffe ihr entfernt die story texte und vor allem das gesprochene... es fühlt sich einfach nur eklig an es zu hören und zu lesen!
Und ich hoffe das ihr auf den AI-Zug garnicht erst mehr aufspringt ansonsten war es leider wirklich das letzte game und oder DLC´s was ich von euch gekauft habe.

Daher bitte ich euch nochmals überarbeitet die texte, von mir aus könnt ihr sogar die sprache entfernen die braucht mann ja nicht mal. Für mich ist nur wichtig das es sich auch natürlich anhört und nicht von irgendeiner AI erstellt wird.
Der "AI-Zug" kann schon was. Aber er ist eben nur so gut wie der, der ihn steuert. Wenn man sich anschaut, was mit KI alles möglich ist, dann hat Egosoft sich einfach nicht genug Mühe damit gegeben. An sich finde ich nichts Verwerfliches daran, KI als Arbeitsunterstützung zu nutzen. Das machen wir bei mir auf der Arbeit auch. Man muss es nur richtig machen.
HeinzS
Posts: 5937
Joined: Thu, 5. Feb 04, 14:46
x4

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by HeinzS »

Carador wrote: Wed, 10. Jul 24, 07:40 Der "AI-Zug" kann schon was. Aber er ist eben nur so gut wie der, der ihn steuert. Wenn man sich anschaut, was mit KI alles möglich ist, dann hat Egosoft sich einfach nicht genug Mühe damit gegeben. An sich finde ich nichts Verwerfliches daran, KI als Arbeitsunterstützung zu nutzen. Das machen wir bei mir auf der Arbeit auch. Man muss es nur richtig machen.
ja wieder einmal wurde ein DLC unfertig releast :(
Kunavang
Posts: 2
Joined: Tue, 4. Aug 15, 19:45
x4

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by Kunavang »

Carador wrote: Wed, 10. Jul 24, 07:40
Kunavang wrote: Wed, 10. Jul 24, 07:27 Hey Egosoft ich bin mir zwar nicht absolut sicher das ich Chat GPT o.ä. benutzt habt für Timeline aber ganz ehrlich ich hoffe ihr entfernt die story texte und vor allem das gesprochene... es fühlt sich einfach nur eklig an es zu hören und zu lesen!
Und ich hoffe das ihr auf den AI-Zug garnicht erst mehr aufspringt ansonsten war es leider wirklich das letzte game und oder DLC´s was ich von euch gekauft habe.

Daher bitte ich euch nochmals überarbeitet die texte, von mir aus könnt ihr sogar die sprache entfernen die braucht mann ja nicht mal. Für mich ist nur wichtig das es sich auch natürlich anhört und nicht von irgendeiner AI erstellt wird.
Der "AI-Zug" kann schon was. Aber er ist eben nur so gut wie der, der ihn steuert. Wenn man sich anschaut, was mit KI alles möglich ist, dann hat Egosoft sich einfach nicht genug Mühe damit gegeben. An sich finde ich nichts Verwerfliches daran, KI als Arbeitsunterstützung zu nutzen. Das machen wir bei mir auf der Arbeit auch. Man muss es nur richtig machen.
mag ja sein aber ich finde es hat nichts in der spiele Entwicklung zu suchen, ja Mann kann vllt einiges beschleunigen und Geld sparen ABER wenn es auf die Qualität geht sollte Mann definitiv die Finger davon lassen.
und das was ich bisher alles gesehen habe was der achso-dolle AI-Zug kann, kann ich mir auch gleich meine Toilette direkt neben dem Rechner hin stellen um nicht extra 100 mal ins Bad rennen zu müssen um mich zu übergeben^^

das was die bis jetzt mit Timeline veröffentlich haben frage ich mich überhaupt ob die wissen wie die Qualität ist und wenn sie es wissen wundert es mich umso mehr das Egosoft es überhaupt veröffentlich haben.
denn bis dato ist es nur Quantität und keine Qualität!
Carador
Posts: 174
Joined: Fri, 29. Mar 13, 22:53
x4

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by Carador »

Kunavang wrote: Wed, 10. Jul 24, 18:13 mag ja sein aber ich finde es hat nichts in der spiele Entwicklung zu suchen, ja Mann kann vllt einiges beschleunigen und Geld sparen ABER wenn es auf die Qualität geht sollte Mann definitiv die Finger davon lassen.
und das was ich bisher alles gesehen habe was der achso-dolle AI-Zug kann, kann ich mir auch gleich meine Toilette direkt neben dem Rechner hin stellen um nicht extra 100 mal ins Bad rennen zu müssen um mich zu übergeben^^
Sorry, aber du wirst dich dran gewöhnen müssen. KI hat extrem viel Potenzial, auch für die Spieleentwicklung. Sie kann Prozesse vereinfachen, repetetive Aufgaben übernehmen und viele Ideen anstoßen. Das wird in den nächsten Jahren deutlich mehr werden und wenn es gut gemacht ist, können sowohl Studios als auch Spielerinnen und Spieler davon profitieren.
Kunavang wrote: Wed, 10. Jul 24, 18:13 das was die bis jetzt mit Timeline veröffentlich haben frage ich mich überhaupt ob die wissen wie die Qualität ist und wenn sie es wissen wundert es mich umso mehr das Egosoft es überhaupt veröffentlich haben.
denn bis dato ist es nur Quantität und keine Qualität!
Ich bin auch kein riesen Fan von Timelines, aber so schlecht ist es nun auch wieder nicht... :sceptic:
RainerPrem
Posts: 3901
Joined: Wed, 18. Jan 06, 07:39
x4

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by RainerPrem »

Carador wrote: Wed, 10. Jul 24, 18:25 Sorry, aber du wirst dich dran gewöhnen müssen. KI hat extrem viel Potenzial, auch für die Spieleentwicklung. Sie kann Prozesse vereinfachen, repetetive Aufgaben übernehmen und viele Ideen anstoßen. Das wird in den nächsten Jahren deutlich mehr werden und wenn es gut gemacht ist, können sowohl Studios als auch Spielerinnen und Spieler davon profitieren.
Hat denn jemand gesagt, Egosoft würde KI in der Entwicklung einsetzen???

Was ich gelesen habe, ist die Verwendung von KI-generierten Stimmen, und das hat, wenn es richtig gemacht wird, nur Vorteile. Ich denke immer noch mit Schrecken daran, wie bei X3TC ein paar wenige neue Sprachfetzen von einem anderen Sprecher stammten, weil wohl das Original nicht mehr verfügbar war. Mit KI wäre das nicht passiert.
HeinzS
Posts: 5937
Joined: Thu, 5. Feb 04, 14:46
x4

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by HeinzS »

RainerPrem wrote: Thu, 11. Jul 24, 06:19 Hat denn jemand gesagt, Egosoft würde KI in der Entwicklung einsetzen???
ja das wurde bei Timelines für Stimmenausgabe von Egosoft bestätigt.
RainerPrem
Posts: 3901
Joined: Wed, 18. Jan 06, 07:39
x4

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by RainerPrem »

HeinzS wrote: Thu, 11. Jul 24, 07:00
RainerPrem wrote: Thu, 11. Jul 24, 06:19 Hat denn jemand gesagt, Egosoft würde KI in der Entwicklung einsetzen???
ja das wurde bei Timelines für Stimmenausgabe von Egosoft bestätigt.
Stimmenausgabe ist nicht Entwicklung, sondern Oberfläche. Das ganze Spiel würde OHNE Stimmausgabe genauso funktionieren, wäre halt nicht so immersiv.

PS: Ich finde es übrigens nicht sehr produktiv, dass du meinen Post kleinschneidest und eine Antwort schreibst, die sich durch die zweite Hälfte meines Posts schon selbst beantwortet hat.
HeinzS
Posts: 5937
Joined: Thu, 5. Feb 04, 14:46
x4

Re: Häufig gestellte Fragen zur Veröffentlichung von X4: Timelines

Post by HeinzS »

RainerPrem wrote: Thu, 11. Jul 24, 07:46 Stimmenausgabe ist nicht Entwicklung, sondern Oberfläche.
und die muss bei Egosoft noch weiter verbessert (entwickelt) werden damit sie kaum noch von realer Sprachausgabe unterscheidbar ist. :)
Post Reply

Return to “X4: Foundations”